Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Unterstütze unser Beratungsangebot "Hilfe für Schwangere in Not"

Hilfe für Schwangere in Not Um unser Beratungsangebot aufrechterhalten zu können, sind wir dringend auf Spenden angewiesen. Familienplanungsberatung, Aufklärungsarbeit sowie das Projekt betreute anonyme Geburt sind auch Bestandteil unserer Arbeit.

G. Seiwert from Donum Vitae im Saarland e.V. Beratung SaarlouisWrite a message

  • Aufrechterhaltung der Schwangerenberatung DONUM VITAE Saarlouis
              - Hilfe für schwangere Frauen in Not –

DONUM VITAE bedeutet Geschenk des Lebens.                                                                          Doch nicht immer können schwangere Frauen dies so empfinden. Für viele Frauen ist es kein Grund zur Freude, weil der Zeitpunkt in ihrem Leben nicht ungünstiger sein könnte:  Ohne festen Partner zu sein, mitten in der Ausbildung zu stehen, sich zu jung und unreif zu fühlen. 
Eine ungeplante Schwangerschaft wirft existenzielle Fragen und Ängste auf. Ausgehend von der individuellen Lebenssituation bieten wir konkrete Beratung, Hilfen und vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten an. Wir zeigen Perspektiven für ein Leben mit dem Kind auf und begleiten die Frauen im Entscheidungsprozess. Wir vermitteln finanzielle Hilfen aus der Bundesstiftung Mutter und Kind für die Babyausstattung. Wir beraten über Betreuungsmöglichkeiten, geben Informationen zu Elterngeld und Elternzeit, Mutterschutz, Kindergeld etc. 

Träger
DONUM VITAE im Saarland e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im Jahr 2000 die Trägerschaft für die Beratungsstellen im Saarland übernommen hatte.
DONUM VITAE Saarlouis ist für den gesamten Landkreis zuständig. Unsere Arbeit in Saarlouis wird zu 80 % vom Land finanziert, 20 % aller anfallenden Kosten müssen durch Spenden und Mitgliedsbeiträge aufgebracht werden. 
Wir haben für Personalkosten, Miete und den Sachkosten eine Finanzierungslücke von weit über
10 000 Euro, die zur Aufrechterhaltung der Beratungsstelle benötigt wird. 

Hierfür benötigen wir dringend Spenden.

This project is also supported on