Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Kleintraktor mit Bodenfräse zum Blühflächen anlegen.

Mit einem eigenem kleinem Traktor (Schmalspur), könnten wir sowohl unseren Gummiwagen selbst bewegen, als auch die nötigen Bodenarbeiten zur Vorbereitung der Aussat, von größeren Flächen durchführen. ..

Gerd S. from BUND Naturschutz in Bayern e.V., KG NürnbergWrite a message

 
Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co. sind unersetzlich und sorgen für den Erhalt der Vielfalt von Pflanzen und Tieren. Die fortschreitende Intensivierung in der Landwirtschaft sowie der umfangreiche Siedlungs- und Straßenbau führen zu einer schleichenden Veränderung unserer Kulturlandschaft. Die Folgen für blütenbesuchende Insekten sind gravierend, da die Nahrungsgrundlagen verlorengehen.

Der Arbeitskreis Netzwerk Blühende Landschaft (NBL) wird in den nächsten Jahren weitere wertvolle blühende Oasen für hungrige Blütenbesucher schaffen. So konnte von anfänglich ca. 1.000 m2 Blühflächen das Blühangebot auf derzeit 8.000 m2 ausgebaut werden. Weitere Flächen sind in Planung. Ferner beteiligen wir uns an zusätzlichen Biotoppflegearbeiten (aus anderen Arbeitskreisen) des LBV und Bund Naturschutz.

Bisher haben wir uns eine kleine Bodenfräse (Einachser) ausgeliehen, jedoch stößt man ab 3000-4000 m2 unwillkürlich auf Grenzen des Machbaren.

Für den Abtransport von Schnittgut, wie Schilf, Weiden und Gehölz, haben wir uns bereits einen Gummiwagen (Traktoranhänger) angeschafft. Ein Landwirt hat uns bisher mit seinem Traktor geholfen, diesen auch bewegen zu können, da wir keine eigene Zugmaschine haben.

Mit einem eigenem kleinem Traktor (Schmalspur), könnten wir sowohl unseren Gummiwagen selbst bewegen, als auch die nötigen Bodenarbeiten zur Vorbereitung der Aussat, von größeren Flächen durchführen. 




This project is also supported on