Change the world with your donation
The betterplace.org team wishes you a Merry Christmas –  and asks for your support!

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Aktion Kinderparadies Betreute Kinderspielplätze Hamburg e.V

Hamburg, Germany

Aktion Kinderparadies Betreute Kinderspielplätze Hamburg e.V

Fill 100x100 default

Helfen Sie mit Ihrer Spende und geben Sie Kindern Zeit und Raum zum Spielen.

G. Kohl-Jürgens from Aktion Kinderparadies Betreute KinderspielplätzeWrite a message

Seit 65 Jahren betreut die Aktion Kinderparadies Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren auf Spielplätzen im gesamten Hamburger Stadtgebiet. 

Die Arbeit wird ausschließlich von ehrenamtlichen Betreuerinnen geleistet, die sich mit Herz und Seele den ihnen anvertrauten Kindern widmen und viel Zeit und Kraft in ihr Engagement einbringen. Die Kinderbetreuung ermöglicht den Jungen und Mädchen viel Zeit und Platz zum Spielen, Toben und fröhlich sein. Das Angebot steht allen Familien mit Kindern offen und leistet einen wichtigen Betrag zur Integration. Das Projekt ist deutschlandweit einmalig.

Die Aktion Kinderparadies wird von der Hamburger Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration gefördert. Die finanziellen Mittel reichen jedoch bei Weitem nicht aus, um alle Unkosten zu decken und das Angebot auch in Zukunft aufrecht zu erhalten und weiterzuentwickeln. Der Verein ist auf zusätzliche Spende angewiesen. Die sehr schlanke Verwaltungsstruktur, die ehrenamtlichen Betreuerinnen und der ehrenamtlich arbeitende Vorstand gewährleisteten, dass jede Spende direkt und in vollem Umfang in die Arbeit mit den Kindern und deren Eltern einfließen kann. 

Jede Spende ist willkommen! Von den Spenden werden beispielsweise 
  • die Instandhaltung und Modernisierung der Spielhäuser, 
  • die Reparatur und Neuanschaffung von Spielgeräten und Fahrzeugen sowie 
  • die Kosten für pädagogische Fortbildungen der Betreuerinnenfinanziert. 
 

This project is also supported on

Client banner 620x140