Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Spenden für den Librileo VORLESEBUS

Berlin, Germany

Spenden für den Librileo VORLESEBUS

Fill 100x100 bp1485458300 einzeln julius 3

Der Librileo Vorlesebus ist ein bundesweit einmaliges Projekt: In Zusammenarbeit mit einer Vielzahl Ehrenamtlicher wurde der Bus aufwändig zu einem ganz besonderen Vorleseort umgebaut. Dort lesen wir gemeinsam mit Kinder ausgewählt Kinderbücher.

Julius B. from Librileo gemeinnützige UGWrite a message

Früher ein Krankenwagen, heute ein Vorlesebus. Der Librileo Vorlesebus  ist ein Projekt der gemeinnützigen Librileo UG. In Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Ehrenamtlichen wurde der 34 Jahre alte Ford Transit so umgebaut, dass ein besonderer Ort zum gemeinsamen Lesen und Vorlesen entstanden ist. Gemeinsam mit ehrenamtlicher Vorlesepaten besuchen wir z.B. Kitas, Familienzentren und Mutter-Kind-Einrichtungen, um dort mit Kindern und Eltern zu lesen.


Das Besondere: Der Librileo Vorlesebus bietet mit seiner liebevollen Einrichtung und dem einmaligen Ambiente den besten Raum, um Kindern und Eltern die Welt der Bücher zu eröffnen. Vorgelesen werden abhängig von der Jahreszeit und aktuellen Themen kindgerechte neue und traditionelle Kinderbücher. Bei gutem Wetter draußen unter dem großen Sonnenschirm. Bei schlechtem Wetter drin, gemütlich auf den großen Kissen.



Allein 2016 konnten bei rund 35 Vorleseveranstaltungen mehr als 600 Kinder erreichen. Man kann es sich kaum vorstellen, aber es kommt vor, dass 4 jährige Kinder in dem Vorlesebus ihr erstes Buch in der Hand halten. 

Auch 2017 wollen wir weiter gemeinsam mit vielen Kindern lesen. Dazu muss der Bus getankt und gewartet werden. Außerdem müssen einzelne Teile neu lackiert werden.