10.000 Bäume für Brazzaville

An aid project by “Amurt Deutschland e.V.” (b. weiler) in Brazzaville, Congo (Republic)

17% funded

b. weiler (Project Manager)

b. weiler
Moringa olifeira ist ein tropischer Baum, auch als Wunderbaum bezeichnet, dessen Blätter essbar und als getrocknetes Pulver nahrhafter als Milchpulver sind, es enthält mehr Eiweiß, Mineralien und Vitamine. Der Baum wächst im Kongo wie Unkraut, braucht praktisch keine Pflege, schon nach 5 Monaten können die ersten Blätter geerntet werden.
Wir werden diese Bäume kostenlos verteilen und Informationen über seine Pflege und Nutzung verbreiten. Jeder Haushalt kann auch mitten in der Stadt einen Baum im Garten haben und regelmäßig davon ernten.
In Brazzaville leidet die Bevölkerung an schlechter und importierter Nahrung, welche arm an Vitalstoffen ist und Mangelerscheinungen begünstigt. Die einheimischen Lebensmittel, sozusagen eine urbane Landwirtschaft zu fördern, bewirkt auch eine neue Hinwendung zu der Wertschätzung einheimischer Produkte, Kultur und Traditionen.

More information:

Location: Brazzaville, Congo (Republic)

Read more

Information about the project:

Ask b. weiler (Project Manager):

Q&A section loading …