Change the world with your donation
The betterplace.org team wishes you a Merry Christmas –  and asks for your support!

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Wiederaufbau in Nepal

Devigath, Nepal

Wiederaufbau in Nepal

Fill 100x100 12289553 973806172676877 8100845644052399961 n

Wiederaufbau Nepal Hilfe zur Selbsthile Spenden

B. Apostel from Be the change e.VWrite a message

Wiederaufbau-Projekt von Wohnhäusern für Familien des Dorfes Devighat in der Region Nuwakot in Nepal. Die Region Nuwakot ist eine der am schwerst betroffenen Regionen nach dem Erdbeben vom 25. April 2015. Unser Team von „be the change e.V.“ hat im Sommer und im Herbst/Winter 2015/16 bereits Sofort- und Wiederaufbauhilfe geleistet in Devighat und der Region und somit eine vertrauliche Basis zwischen Entwicklungshelfern und Dorfbewohnern entwickelt.

Es soll zunächst ein Musterhaus für eine sozial-schwache Familie entstehen, welches durch Mittel des Vereins und gemeinsam mit den Dorfbewohnern realisiert wird. Die Methode, welche für den Hausbau angewandt wird, basiert auf der CSEB Technologie. CSEB steht für „Compressed Stabilized Earth Blocks“ und stellt eine erdbebensichere, etablierte Bautechnologie dar. Bei dieser Methode werden Erdblöcke mit Hilfe einer speziell hierfür entwickelten Maschine von den Dorfbewohnern selbst hergestellt. Zum Konzeptplan gehört es also auch, dass eine Manufaktur im Dorf Devighat ensteht, in der die Maschine eingerichtet wird. Die Dorfbewohner werden in der Bedienung der Maschine und dem Häuserbau geschult. Diese professionelle Schulung übernimmt unsere Partnerorganisation in Nepal „Build up Nepal“.

Ziel des Projektes ist es also nicht nur ein Musterhaus zu errichten, gleichzeitig soll durch die Schulung der Dorfbewohner und die Etablierung der Manufaktur im Dorf Hilfe zur Selbsthilfe geleistet werden, sodass die Dorfbewohner mittelfristig ihre eigenen Häuser aufbauen können, ein Business entsteht und wir so langfristige Arbeitsverhältnisse schaffen.
Das Ausführliche Konzept findest Du hier

https://bethechangeev.wordpress.com/2016/03/23/der-wiederaufbau/