Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Closed Hochwasser: Mädchenheim und Reithof ertrinkt

Meuselko, Germany

Closed Hochwasser: Mädchenheim und Reithof ertrinkt

Fill 100x100 original wencke bagger 1

Ein Zuhause für traumatisierte Mädchen; ein Heim für 40 Pferde und viele andere Tiere; ein Schutz- und Zufluchtsort für jede Frau.

W. Bagger from Baba Yaga e.V.Write a message

Der Hof ist wieder vom Hochwasser bedroht.Wir konnten 2010 viele Spenden sammeln und viele Bedarfe erfüllen. Doch für z.B. eine mobile Weidehütte hat es nicht gereicht. Heute wird sie noch immer so dringend gebraucht. Viele Wiesen wurden vom Wasser überspült, daher wird außerdem dringend Heu für die Pferde benötigt.
Der untenstehende Text stammt von der letzten Flutwasserkatastrophe - und ist heute genau so aktuell, auch wenn Haus und Hof in diesem Jahr nicht direkt vom Wasser getroffen wurden.

Bitte helft mit, die Bedarfe zu erfüllen, denn der gemeinnützigen Einrichtung fehlt es an Mitteln zur Schadensbeseitigung.

Text 2010:
Maruschka - der besondere Reithof.

Die soziale Einrichtung bietet traumatisierten Mädchen ein sicheres Zuhause in Form einer rund um die Uhr betreuten WG, oder besser: einer liebevollen Großfamilie.
Ca. 40 Pferde und viele andere Tiere haben hier ihren Platz und helfen u.a. in therapeutisch angeleiteten Mensch-Tier-Begegnungen bei Aufarbeitung und persönlicher Entwicklung.
Der Reithof Maruschka bietet Mädchen und Frauen in Gefahr einen Schutz- und Zufluchtsort, um Kraft zu schöpfen und neue Lebensperspektiven zu entdecken.

Der Damm in Meuselko ist gebrochen. Das Hochwasser hat Haus und Hof überschwemmt. Erheblicher Schaden wurde angerichtet, der von der Versicherung nicht getragen wird.
Der sozialen Einrichtung fehlen finanzielle Mittel um die zusätzlichen Kosten der Schadensbeseitigung tragen zu können.
Die derzeitige Situation hat den Hof in eine existenziell bedrohliche Lage gebracht - aus eigener Kraft kann der Reithof Maruschka nicht überleben.

Bitte helfen Sie, diesen besonderen Schutz- und Zufluchtsort für Mensch und Tier zu retten.