Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Unterstützung von benachteiligten Kindern in Bolivien

Camiri, Bolivia

Unterstützung von benachteiligten Kindern in Bolivien

Camiri, Bolivia

Pädagogische Assistenz in Camiri (Bolivien) in einem Kindergarten und in einer Schule.

Vivien B. from DRK in Hessen Volunta gGmbH | 
Write a message

About this project

Ich fliege im August für ein Jahr nach Bolivien und mache dort einen Frewilligendienst als pädagogische Assistenz in einem Kindergarten und in einer Schule. Hauptsächlich unterstütze ich die Lehrkräfte in der täglichen Erziehungs- und Unterrichtsarbeit, vor allem in folgenden Bereichen: Spracherwerb (Spanisch), Vermittlung von Grundkenntnissen in Englisch, Allgemeinbildung und Bewegungsangebote bzw. Sport. Ich würde gerne eigene kleinere Projekte ins Leben rufen, beispielsweise in Form von AGs. Mein Leben und meine Arbeit in Bolivien werde ich in einem Blog dokumentieren, um so meine Spender weiterhin zu informieren. Gerne möchte ich als Dankeschön an jeden Spender eine Postkarte aus Bolivien schicken. Ich freue mich über jede Spende, da JEDER Euro zählt.
Ziel ist es Kindern aus benachteiligten Familien eine bessere Chance auf den späteren Arbeitsmarkt zu gewährleisten und die Freizeit der Kinder zu gestalten.
Wohnen werde ich in Camiri in einer WG mit anderen Freiwilligen. Wir haben Anschluss an eine Gastfamilie, die in der Nähe wohnt.
Meine Endsendeorganisation ist Volunta, der Träger von Freiwilligendiensten des Deutschen Roten Kreuzes in Hessen. Somit ist Volunta Teil der größten humanitären Organisation weltweit. Als gemeinnütziges Unternehmen vermittelt Volunta geregelte Freiwilligendienste, in meinem Fall der internationalen Freiwilligendienst über das weltwärts-Programm. „Weltwärts“ ist der vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) ins Leben gerufene entwicklungspolitische Freiwilligendienst.
Updated at 18. September 2020