Change the world with your donation
112

School Bags and Stationeries for Children in remote areas of Nepal

A project from hamromaya Nepal e.V.
in Nepal

Comment this project

The betterplace.org General Terms of Use apply.

Silke Freitag 04 December 2018 at 12:23 AM
Hallo Khai-Thai,
Das Schultaschenprojekt ist ein wunderschönes Projekt. Die Fotos zeigen wie glücklich die Kinder sind, wenn sie ihre Schultasche bekommen. Es braucht nicht viel um diese Kinderaugen leuchten zu lassen und das Schöne ist, dass jeder von uns ohne großen Aufwand etwas dazu beitragen kann. Ich finde es toll, dass ihr besonders in die weit abgelegenen Dörfer fahrt, die oft vernachlässigt werden. Ich hoffe, das Projekt läuft noch lange erfolgreich weiter und erreicht noch viele Schulen und Kinder.
Liebe Grüße,
Silke
Edit
Melanie Strittmatter 03 December 2018 at 12:58 PM
Hallo Khai-Thai,
euer Schultaschen-Projekt ist echt toll. Das zeigt den Kindern, dass an sie gedacht wird, auch wenn sie komplett abgelegen wohne und gibt ihnen einen Motivationsschub für die Schule. Ich finde es super, dass ihr euch was schönes und sinnvolles überlegt habt, um den Kindern eine Freude zu bereiten und keine Mühe scheut! Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg und Spaß beim Schultaschen verteilen :) liebe Grüße, Melanie
Edit
Beate Sterr 03 December 2018 at 11:46 AM
Hallo Khai-Thai!
Das Projekt finde ich wirklich sehr gut - es freut mich daß es so viele Unterstützer dafür gibt :) Vor einigen Jahren (noch vor dem Erdbeben) war ich für ein paar Tage in Nepal (Kathmandu und Chitwan) und ich habe Land und Leute lieben gelernt! Habe auch gesehen daß sehr viele Menschen in großer Not leben. Ich wünsche Euch weiterhin viel Glück und allzeit gute Reise - sei herzlich gegrüßt und grüße Nepal von mir!
Beate
Edit
Khai-Thai Duong project manager06 March 2018 at 01:02 PM
Lieber Martin,
vielen Dank für Deinen Kommentar. Es freut mich sehr, dass Du unser Schultaschen-Projekt toll findest und dass Du gerne dabei mithelfen möchtest.
Ende Februar sind wir ganz frisch aus unserem bislang 10. Projekt zurückgekehrt. In der Dorfregion Mauwa im entlegenen Distrikt Panchthar haben wir 1.903 Schulkinder zu einer neuen Schultasche verholfen. Demnächst folgen weitere Bilder.

Das Schultaschen-Projekt ist ein fortlaufendes Projekt, für das wir über das gesamte Jahr Spenden sammeln. Daher freut es mich umso mehr, dass Du Dir eine so tolle Geschenk-Idee überlegt hast! Und umso mehr freut es mich, dass Du dabei unser Schultaschen-Projekt ausgesucht hast.

Prinzipiell spricht nichts dagegen, wenn Du aktiv vor Ort an unserem Projekt teilnehmen möchtest. Allerdings lässt sich nie eindeutig sagen, wann genau wir ein Projekt durchführen. Da hängen zu viele Faktoren mit dran. Wir können gerne mal etwas genauer über alles sprechen.
Schreibe mir dazu einfach eine private Nachricht. Per Mail ist es sicherlich einfacher als über die Kommentar-Funktion von betterplace.

Liebe Grüße
Khai-Thai
Edit
Martin Wanasky 05 March 2018 at 11:14 AM
Hallo Khai-Thai, ich finde das Projekt sehr toll. Ist es denn immer noch aktiv?
Hintergrund: ich werde dieses Jahr meinen 30. Geburtstag feiern. Anstatt Geschenke zu erhalten, würde ich viel lieber etwas gutes tun.
Ich würde jedoch liebend gerne auch ein paar Rucksäcke persönlich überreichen. Ist dies möglich, wenn ich im Herbst / Winter 2018 nach Nepal komme?
Ich freue mich auf dein Feedback.
Ganz liebe Grüße
Martin
Edit
Khai-Thai D. project manager29 June 2016 at 04:07 PM
Hallo Susanne, vielen lieben Dank für Deine Nachricht! Wir freuen uns sehr, dass Du Deiner Mutter eine Spende schenken möchtest, die unserem Projekt zugutekommt. Gerne danken wir Dir bzw. Deiner Mutter persönlich. Ich werde Dir den Dankeschön-Text samt Bilder an Deine E-Mail Adresse schicken. Herzlichen Dank noch einmal für die Spende und auch für Dein Vertrauen in unsere Arbeit.
Liebe Grüße aus Frankfurt
Khai-Thai
Edit
S. Pecht 29 June 2016 at 03:50 PM
Hallo Khai-Thai, ich möchte meiner Mutter zum 70. Geburtstag eine Spende von 300 Euro schenken. Meine Mutter wird sich sicherlich darüber freuen, dass ihr Geburtstag einigen Kindern ein bisschen helfen wird. Meine Bitte: Ich hätte gerne ein paar Bilder oder vielleicht sogar einen kleinen Text von Euch mit einem kleinen Dankeschön, dass ihr Euch über ihren Geburtstag freut und die Spende, die ihr aus diesem Anlass von mir - Susanne - bekommt. Ich komme an die schönen Bilder von oben nicht ran.Vielleicht könnt ihr ein paar Bilder und Text an meine E-Mail Adresse schicken. Dann kann ich ihr das zum Geburtstag überreichen.
Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg und vielen Dank für Euren Einsatz
Susanne
Edit
Khai-Thai D. project manager13 June 2016 at 08:54 PM
Vielen Dank, lieber Kasten für Deine netten Worte und Dein Lob :)
Wir versuchen unser Bestes, damit wir noch vielen Kindern in Sindhupalchowk mit Taschen ausstatten können.
LG Khai-Thai
Edit
Khai-Thai D. project manager13 June 2016 at 12:44 AM
Hallo Karsten, hier findest Du den Link zur Projektseite auf unserer Homepage: http://www.hamromaya-nepal.de/projekte-in-nepal/erdbebenhilfe-sindhupalchowk/eine-schultasche-fuer-jedes-kind/
Viele Grüße, Khai-Thai
Edit
Karsten L. 12 June 2016 at 10:08 AM
Hallo Khai-Thai, könntest Du bitte den Link zu der Projektseite auf Eurer Homepage posten?
Edit
Karsten L. 12 June 2016 at 10:06 AM


Aus welchem Anlass warst Du vor Ort und wann?

Ich war im März 2016 zum ersten Mal in Nepal, und habe im Zuge dessen, dass Land und die Hilfsprojekte von Hamromaya Nepal e.V. kennengelernt.

Wie ist Deine Verbindung zum Träger bzw. zum Projekt?

Ich habe den Verantwortlichen von Hamromaya Nepal e.V., Khai-Thai, über dessen persönlichen Nepal-Blog (http://blog.mein-nepal.de) kennengelernt. Da er zum gleichen Zeitpunkt wie ich in Nepal war, trafen wir uns in Kathmandu. Er war so freundlich und hat mir die Hauptstadt etwas gezeigt. Außerdem besuchte ich auch die Einrichtungen, die sein Hilfsverein unterstützt. So konnte ich sehen, wie viel Herzblut in diesen Projekten steckt!

Dein positiver Bericht aus Sindhupalchowk

Das Projekt "Eine Schultasche für jedes Kind" ist unterstützenswert, weil ich selbst in Sindupalchowk gewesen war. Das gesamte Gebiet ist durch das Erdbeben zerstört worden. Kinder laufen auf nicht ausgebauten, bergigen Straßen über Schutt und Geröll und müssen ihre ganzen Schultaschen in Plastiktüten oder unter dem Arm tragen. Das Projekt widmet sich direkt diesen Kindern! Mit wenig Geld kann man hierbei schon wirklich etwas bewirken. 5€ pro Schultasche sind für jeden finanzierbar ;)
Ich helfe gerne!! :)
Edit