Häuser für Agent Orange Opfer in Vietnam

An aid project by “Solidaritätsdienst-international e.V. (SODI)” (Dörte L.) in Quang Tri, Vietnam

100% funded

Dörte L. (Project Manager)

Dörte L.
Dieses Projekt wurde bereits erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
In der Provinz Quang Tri, der ehemaligen Trennlinie zwischen Nord- und Südvietnam, behindern Kriegsfolgen noch immer die Entwicklung und Überwindung der Armut. Nicht nur Unfälle mit Minen und Streumunition haben viele Opfer hinterlassen, auch das Gift Agent Orange schädigt noch drei Generationen nach dem Krieg zahlreiche Vietnamesen.

Die Vietnamesische Vaterlandsfront – Projektpartner von SODI – ermittelte gemeinsam mit den Betroffenen, wie Hilfe zur Selbsthilfe für Familien mit Opfern von Agent Orange und von Unfällen mit Minen und Streumunition am wirksamsten geleistet werden kann.

320 Familien im Projekt leben derzeit in instabilen Hütten aus Lehm und Bambus. Die Verbesserung der Wohnverhältnisse hat für sie oberste Priorität. Deshalb erhalten die Familien einen Zuschuss für den Bau eines kleinen Hauses mit Toiletten.

Die finanziellen Ressourcen der Familien sollen mit einem Kleinkreditprogramm nachhaltig gestärkt werden. Jede Familie erhält einen Kleinkredit für die Anschaffung eines Jungrindes oder von drei Schweinen. In einem Trainingsprogramm lernen sie, wie man für die monatlichen Zinszahlungen und die Rückzahlung des Kredits sparen kann. Der zurückgezahlte Kredit kommt zum Ende des Projekts wieder den Gemeinden zu Gute.

500 Euro beträgt der notwendige Spendenanteil für ein Haus. Jeder Euro hilft!

Projektlaufzeit: 01.11.2007 – 31.12.2009
Gesamtprojektvolumen: 342.768 Euro
Förderung durch das BMZ – 257.076 Euro
SODI-Spenden – 41.645 Euro
Anteil von der Vietnamesischen Vaterlandsfront – 44.047 Euro

Aktuelleste News: Es sind bereits für 180 Familien mit Opfern des Krieges in der Provinz Quang Tri neue, stabile Häuser entstanden. 167 Familien haben einen Kleinkredit erhalten.

More information:

Location: Quang Tri, Vietnam

Read more

Information about the project:

Ask Dörte L. (Project Manager):

Q&A section loading …