Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

1 / 2

Hilfe für die Ärmsten der Armen in den Philippinen

Der Bau eines Hauses für die Ärmsten der Armen in den Philippinen kostet 1.400 Euro. Mit Ihrer Hilfe wollen wir einen Teilbetrag zum Bau eines Hauses leisten.

P. Scheid from Gawad Kalinga e.V.Write a message

Unser gemeinnütziger Verein unterstützt die Ateneo de Manila-Universität im Projekt Gawad Kalinga, das sich um die Ärmsten der Armen in den Philippinen kümmert. Obdach für die Obdachlosen, Nahrung für die Hungernden, Arbeit für die Arbeitslosen, Ausbildung für die Kinder und Jugendlichen - das sind die Kernpunkte des Hilfsprogramms. Beim Häuserbau unterstützen wir die Universität mit ihrem Projekt.
Jedes Haus kostet 1.400 Euro und bietet einer Familie ein Zuhause. Zur Errichtung eines Hauses erbitten wir einen Teilbetrag, der zu 100% dem Bau eines Hauses zugute kommt.
Mehr über den Hintergrund des Projektes lesen Sie in der Beschreibung unseres gemeinnützigen Vereins Gawad Kalinga e.V.