Eigenes schaffen und bilden

An aid project by “Educara e.V.” (N. Haubold) in Sumé, Brazil

Opinions: Determine if you want to donate!
The opinions of donors and critics help you decide.

4 donations, 3 positive opinions
(Show on site-reports and opinions only)

  • A.
    An anonymous user donated almost 4 years ago
  • A.
    An anonymous user donated almost 4 years ago
  • A.
    An anonymous user donated almost 4 years ago
  • A.
    An anonymous user donated almost 4 years ago
  • J. Bunte
    Box_big_thumb_positive
    J. Bunterecommends this project almost 4 years ago
    Ich gebe den Kunstkurs bei Educara und bin begeistert von der Motivation der Kinder. Hier in Sumé gibt es wenig Freizeit Angebote und Anregungen.
    Es gibt allerdings seit Neustem sogar einen Schmuckladen, wo Materialen verkauft werden. Der Kurs regt die Kinder an die wenigen Angebote der Stadt sinnvoll zu nutzen.
    Mit ihrer Spende unterstuetzen sie nicht nur die Kinder, sondern auch die Regionale Entwicklung.
  • N. Grospietsch
    Box_big_thumb_positive
    N. Grospietschrecommends this project almost 4 years ago
    ein tolle sache: anhand von einfachen anregungen wird gebastelt und die krativität gefördert. hier können sich die kinder und jugendlichen frei entfalten!
  • C. Menzel
    Box_big_thumb_positive
    C. Menzelrecommends this project almost 4 years ago
    Johanna hat hier bei Educara vor einigen Wochen einen Kunstkurs gestartet und die Kinder sind völlig begeistert. Leider stösst Johanna aber immer wieder an Grenzen bei dem, was sie gerne machen würde. Grösstenteils werden Materialien verwendet, die sich in jedem Haushalt oder auf der Strasse finden lassen, ab und zu muss jedoch auch mal gekauft werden. Ich würde mich freuen, wenn Johanna den Kunstkurs demnächst noch besser fortsetzen könnte, weil die Kinder sich wirklich schon die ganze Woche über auf den Freitagabend freuen, wenn sie wieder mit Johanna gestalten können.

0 critical opinions

This project received only positive opinions by the betterplace community.

  • Did you visit the project on site? Share your impression – no matter if positive or negative.