Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

1 / 4

Mein Kind soll nicht zündeln–Spielstätte für die Brandschutzerziehung

Die Brandschutzerzieher nutzen ein Kaspertheater (den Brandschutzkasper), um Kindern und Jugendlichen den richtigen Umgang mit Feuer und das Verhalten bei Unfällen und Feuer beizubringen. Dazu benötigen sie eine Spielstätte und Fahrzeughalle.

M. Rübel from Unterstützung der Freiw. Feuerwehr in RonsdorfWrite a message

Mein Kind soll nicht zündeln – Spielstätte und Fahrzeughalle für die Brandschutzerziehung

Die Feuerwehr löscht Brände – dass weiß jeder. Dass sie auch Kindern das richtige Verhalten im Umgang mit Feuer sowie bei Unglücksfällen beibringt, ist nicht so bekannt. Dieser Aufgabe widmen sich seit 1997 die Brandschutzerzieher der Freiwilligen Feuerwehr Ronsdorf mit ihrem Brandschutzkaspertheater. Wir laden Kindergärten, Schulen und Jugendgruppen zu uns ein oder besuchen sie, wir fahren zu vielen Einrichtungen vor Ort und führen mit dem Brandschutzkaspertheater unsere Stücke auf. Auf diese Weise haben wir seitdem bundesweit Hunderte von Veranstaltungen und Tausende von Kindern erreicht.

Geleistet wird diese Arbeit durch das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder des Löschzuges Ronsdorfs, die dies zusätzlich zu ihrem Beruf und der regulären Tätigkeit in der Einsatzabteilung wahrnehmen. Die Materialien, die wir hierfür benötigen, sind auf einem speziellen Fahrzeug – im Jahr 2002 ebenfalls durch großzügige Spenden finanziert – und in einigen Räumen der Feuerwache verteilt, so dass sie für jeden Auftritt erst mühsam zusammengestellt und gepackt werden müssen. Einen separaten Proberaum bzw. einen extra für die Brandschutzerziehung vorgesehenen Raum gibt es nicht, so dass bei jeder Veranstaltung aufwändige Vorbereitungen zu treffen sind. Darüber hinaus wird der beabsichtigte Lerneffekt bei den Kindern durch den improvisierten Charakter gemindert.

Um die Brandschutzerziehung mit ihren vielen Facetten langfristig zu sichern, beabsichtigen wir gemeinsam mit dem Verein zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr in Ronsdorf e.V. eine Spielstätte samt Fahrzeughalle zu errichten. Diese werden wir nicht nur als Stellplatz für den Gerätewagen benutzen, sondern auch als permanente Proben- und Auftrittsraum für das Kaspertheater verwenden können. Dies kann durch einen Neubau auf dem Gelände der Feuerwache Ronsdorf verwirklicht werden, so dass sich auch Synergieeffekte mit der Jugendfeuerwehr, die sich ebenfalls in der Brandschutzerziehung engagiert, ergeben.
Dieser Neubau wird nicht nur zur Vereinfachung und Verbesserung unserer Arbeit beitragen, sondern auch die Ehrenamtlichen dabei unterstützen, die Brandschutzerziehung als wichtigen Teil der Bildung unserer Kinder weiterzuführen und zu verbessern.

This project is also supported on