Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Opening up educational opportunities for refugees worldwide

Berlin, Germany

1 / 15

Opening up educational opportunities for refugees worldwide

Berlin, Germany

Comment this project

The betterplace.org General Terms of Use apply.

F. Roenneberg project manager08 May 2017 at 12:10 PM
Dear Hakimi, thank you for your question and your interest in Kiron! We do accept refugees residing in other countries as well! For more information about the application process see our website: https://kiron.ngo/kiron-navigator/! We are looking forward to hear from you! Sending you best wishes, the Kiron Team
Edit
V. Hakimi 05 May 2017 at 12:26 PM
Hi! I just wanted to know if you would have to be residing in Germany to become a scholar, or if you accept refugees who are living in other countries?
Edit
M. Kreßler project manager15 August 2016 at 02:41 PM
Liebe Sophie,
vielen Dank für Deine Frage!
Unsere Kosten setzen sich aus verschiedenen Faktoren zusammen. Dazu gehört natürlich der Aufbau und besonders die stetige Verbesserung unserer Plattform, an der wir täglich hart arbeiten, über die Kiron Studierende Kurse belegen und sich austauschen können.
In der Zwischenzeit gehen wir sogar von höheren Kosten mit 3.000€ für ein Stipendium über die komplette Dauer von drei bis vier Jahren aus. Das hat im wesentlichen damit zu tun, dass es viele Ressourcen benötigt um unseren Studierende auch begleitenden Services zu ermöglichen. Dazu gehört ein Buddyprogramm, lokale StudyHubs und das Angebot ihnen Mentoren an die Seite zu stellen. Die Bereitstellung dieser On- und Offlineangebote zusammen umgerechnet auf die Kiron-Studierenden ergeben den Betrag für das Studium.
Vielen Dank & liebe Grüße
Kiron Team
Edit
Sophie W. 22 July 2016 at 11:33 PM
Hallo liebes KIRON-Team,
wie genau setzen sich die 400 Euro pro Jahr zusammen? Wenn alle Rahmenbedingungen (Internetplattform,Online-Studium) bereits geschaffen sind?
Ihr leistet wunderbare Arbeit! Liebe Grüße!
Edit
E. Hofmeier project manager27 December 2015 at 09:31 PM
Liebe Frau Nadler,

wir freuen uns sehr über Ihre Unterstützung. Mit einer Spende von 1.200 Euro ist es uns möglich, einen weiteren Studienplatz zu schaffen, der der von Ihnen ausgewählten Person zukommt. Da es bereits eine Warteliste weiterer Bewerber gibt, können wir Ihnen zusichern, dass Ihr(e) Stipendienempfänger(in) mit der nächsten Kohorte bis spätestens 30.03.2016 mit seinem/ihrem Studium beginnen kann. Zudem unterstützen Sie mit Ihrer Spende einen Studienplatz bei Kiron über 3 Jahre, d.h. sollte Ihr Stipendiat sein Studium beenden oder frühzeitig in ein anderes Ausbildungssystem übergehen, verfällt Ihre Spende nicht, sondern kommt für den verbleibenden Zeitraum einem weiteren Studenten zu Gute. Über Ihre Unterstützung würden wir uns wirklich sehr freuen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem “Schützling” alles Gute.
Edit
F. Rücker 22 December 2015 at 03:55 PM
Hallo, lieben Dank für dein Engagement - wir haben dir eine Email geschickt.
Edit
S. Nadler 20 December 2015 at 06:19 PM
Hallo, kann man auch konkret eine Spende für eine spezielle Person tätigen? Wir würden gerne einem unserer Flüchtlinge hier im Ort eine Stipendium finanzieren. MfG, S. Nadler
Edit