"Wer hat auf meinem Stühlchen gesessen?"

An aid project by M. Schlesier in Vasco-da-Gama, India

100% funded

M. Schlesier (Project Manager)

M. Schlesier
Als ich die Schule und die niedlichen indischen Kinder das erste mal sah, mußte ich an Schneewittchen und die 7 Zwerge denken. Dort sprach der erste Zwerg: "Wer hat auf meinem Stühlchen gesessen?". Das habe ich mich auch gefragt, als ich die seit Jahrenzehnten genutzten Stühle und Tische bzw. Schulbänke (je nach Klassenzimmer) sah. Leider kann so ein Stühlchen nicht berichten, was es schon alles erlebt hat. Aber nach dem Gespräch mit dem inzwischen 17. Schulleiter der Busy Bee High School - Reuben, ist mir klar, was hier das Problem ist. Seit der Gründung der Schule im Jahre 1971 (die nach einer Spende eines Geschäftsmannes aus Vasco da Gama möglich wurde) also seit 38 Jahren, gab es keine neuen Sitzmöbel für die Schüler. Im letzten Jahr hatte ich bereits im privaten Freundeskreis Geld für die dringend benötigte Renovierung der Gebäude gesammelt. Aber auch das Inventar hat es also dringend nötig, einmal erneuert zu werden. Es sind über 300 Schüler an dieser Schule und alle hoffen, dass es für das Problem bald eine Lösung gibt. Auf eigene Rechnung hatte ich vor ein paar Wochen für die 9. + 10. Klasse einige Schulbänke gespendet. Um alle Klassen der ganzen Schule mit den nötigen Schulbänken / Sitzbänken bzw. Stühlen (je nach Klasse und Alter) auszustatten, benötigen wir umgerechnet insgesamt 6200,- EUR. Gebraucht werden 155 Set (Schulbank + Sitzbank Kombination). Ein Set für 2 Schüler kostet umgerechnet 40 EUR. Wir hoffen bald allen Schülern helfen zu können und sind auf Eure Mithilfe angewiesen. Wir starten unser Projekt mit der Ausstattung eines Klassenzimmers. Unser Ziel für die Zukunft wäre aber mehr Kindern die Chance zu geben, eine richtige Schulbank und Sitzbank zu haben.

More information:

Location: Vasco-da-Gama, India

Read more

Information about the project:

Ask M. Schlesier (Project Manager):

Q&A section loading …