Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

1 / 8

KIDZ Shelter - Wir helfen Kindern in Indien.

Unsere Initiative für Straßenkinder in Südindien braucht Ihre Unterstützung! Wir freuen uns auf Ihre Hilfe beim Erwerb einer Spielfläche neben dem Haus. Auch jeder kleine Beitrag zu den laufenden Kosten hilft uns und damit den Mädchen von Sivakasi.

Hadmut S. from Patengemeinschaft für hungernde Kinder in IndienWrite a message

Das südindische Sivakasi gilt als die Welthauptstadt der Produktion von Feuerwerkskörpern.  Jährlich werden in der „Cracker City“ über Böller im Wert von über fünf Milliarden Euro hergestellt. Es ist eine gefährliche Arbeit, seit den 1990er Jahren sind über 120 Todesfälle bei der Herstellung der Böller dokumentiert.

Aktuelle Informationen zum Projekt immer unter https://www.kidzshelter.de.

Obwohl Kinderarbeit in Indien verboten ist, kommt es bis heute immer noch vor, dass Kinder für diese Arbeit herangezogen werden. Mit großer Unterstützung der indischen Behörden und den eigens dafür ausgebildeten "Child Protection Officers" arbeiten wir eng zusammen. Gemeinsam für eine gute Zukunft der Kinder. Besonders Mädchen sind auf Unterstützung angewiesen, denn im Zweifelsfall werden in den ganz armen Familien - wenn überhaupt - nur die Jungen zur Schule geschickt. 

Seit über zehn Jahren übernehmen wir die Verantwortung für ein Kinderheim in Sivakasi. Gemeinsam mit unserer Dachorganisation, der 1969 in Norddeutschland gegründeten „Patengemeinschaft für hungernde Kinder e.V.“, haben wir 2013 ein Haus gekauft und zu einem Heim umgebaut. Heute leben im KIDZ Shelter etwa 25 Mädchen, denen wir die medizinische Versorgung und einen erfolgreichen Schulbesuch gewährleisten. Sofern die Mädchen den High-School-Abschluss machen, ermöglichen wir zusammen mit der Heimleitung eine qualifizierte Fort- oder Ausbildung. 

Mithilfe von Spendengeldern sichern wir nicht nur die Grundversorgung und die Ausbildung, sondern sorgen auch für eine kindgerechte und angemessene  Freizeitgestaltung der Mädchen. Die Patengemeinschaft für hungernde Kinder e.V. hat als Zeichen der Vertrauenswürdigkeit das DZI Spenden-Siegel zuerkannt bekommen und wir sind sehr stolz, dass 100% der Spenden direkt dem KIDZ Shelter zugutekommen, so tragen beispielsweise alle am Projekt Beteiligten ihre entstehenden Reisekosten nach Indien persönlich. Für uns ist das KIDZ Shelter in der Welthauptstadt der Feuerwerkskörper mehr als nur ein Zeichen gegen Kinderarbeit, sondern eine Herzensangelegenheit für ein kindgerechtes Aufwachsen und einer schulischen Ausbildung.

Besuchen Sie uns gerne unter https://www.kidzshelter.de

This project is also supported on