Nordkorea Kleinwindanlagen

An aid project by “Agape international” (S. Burckhardt) in Samhun-Ri, North Korea

100% funded

S. Burckhardt (Project Manager)

S. Burckhardt
Dank dem Bau kleiner Windanlagen erhalten weitere zehn Familien in Samhun Ri erstmals eigenen Strom. Insbesondere für die abgelegenen Ziegenställe ist das eine echte Verbesserung. Aber auch im Dorf, wo es bisher nur zeitweise Strom gab und das nur im Sommerhalbjahr ist das eigene Windkraftwerk ein echter Fortschritt. Abends nicht im Dunkeln sitzen oder sogar erstmals fernsehen im eigenen Haus. Oder Licht um zu lernen für die Kinder. Nach dem Selbstbau von zwei Pilotanlagen (300 Watt und 2 kW) diskutieren wir nun Möglichkeiten nochmals zehn Familien mit Strom zu versorgen. Dank der Partnerschaft zwischen Agape international und dem Alternativenergiezentrum in Pyongyang wird das Wissen für den Bau von Kleinwindanlagen im ganzen Land verbreitet und verbessert die Energieversorgung insbesondere in ländlichen Gebieten. Wir fördern die Entwicklung und Serienproduktion von Kleinwindrädern und die Durchführung von Schulungskursen für den Betrieb und Unterhalt.

More information:

Location: Samhun-Ri, North Korea

Read more

Information about the project:

Ask S. Burckhardt (Project Manager):

Q&A section loading …