Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Funded Spezialfutter für Hunde & Katzen der Bremer Tiertafel e.V.

Die Bremer Tiertafel benötigt Spezialfutter für Hunde und Katzen mit Nierenproblemen, Harnsteinen, Futtermittelunverträglichkeiten oder Diabetes.

Anisha S. from Bremer Tiertafel e.V.Write a message

Es gibt Situationen, in denen man plötzlich nicht mehr weiß, wie man sein Haustier ausreichend versorgen soll – zum Beispiel wegen Arbeitslosigkeit, Krankheit oder einer geringen Rente. Hier sagen wir klar: Niemand sollte sich wegen einer finanziellen Notlage von seinem geliebten Tier trennen müssen. Denn gerade wenn es einmal nicht so gut läuft, braucht man seinen vierbeinigen (oder gefiederten) Freund ganz besonders: als Seelentröster, als Rückhalt, für einen liebevollen Stupser oder einen treuen, ehrlichen Blick.

In einer solchen Situation hilft die Bremer Tiertafel e.V.: mit Futter- und Sachspenden für Hund, Katze, Vogel oder Nagetier sowie mit mit Beratung und Unterstützung zu artgerechter Tierhaltung.

Unter den Tieren unserer vielen Kunden sind auch einige, die aufgrund von Krankheit Spezialfutter brauchen. Und für ältere Hunde und Katzen benötigen wir spezielles Seniorfutter (mit niedrigerem Proteingehalt). Und ob Diabetes oder Nierenprobleme, Harnsteine oder Futtermittelunverträglichkeiten - Spezialfutter ist nicht preiswert und deshalb schwer zu finanzieren von unseren Kunden, die ja ohnehin nicht im finanziellen Glück schweben.

Wir bekommen Spezialfutter selten in genügender Menge gespendet, sondern kaufen es zu - und freuen uns deshalb über jeden Euro, der uns dabei hilft.

Wir danken von Herzen!

Help to spread this project