Hilfe für Melanie

An aid project by Nicole I. in Falkenberg/ Elster, Germany

Donate now
Your donation is not tax deductible

Nicole I. (Project Manager)

Nicole I.
Melanie kam im Oktober 1990 zur Welt. 22 Jahre war sie kerngesund.
Sie stand mit beiden Beinen im Leben, plante den Auszug in eine eigene Wohnung, alles schien perfekt und genau nach ihren Vorstellungen zu verlaufen.

Doch dann kam der 07. Mai 2013 - ein Tag der alles veränderte...

Melanie war früh auf dem Weg zur Arbeit. Sie wollte vorher ihr Auto in die Werkstatt bringen, als sie dort aus heiterem Himmel zusammenbrach und sofort bewusstlos war.
Ihr großes Glück war, dass sofort Hilfe da war und sie zeitnah ins Klinikum geflogen werden konnte. Dort stellte man die schreckliche Diagnose: geplatztes Aneurysma -> Hirnblutung.
Melanie´s Kampf ums Überleben beginnt und dauerte viele Wochen an. Es folgten mehrere Operationen am Kopf, die sie zum Glück alle überstand.
Eines war jedoch von Anfang an klar, Melanie kämpft, denn sie will Leben!!!
Bis heute ist sie nicht erwacht, sie befindet sich im Wachkoma, wann und ob sie diesen "Schwebezustand" jemals wieder verlässt ist völlig ungewiss.
Ende Juni 2013 dann der erste Lichtblick - Melanie konnte das Klinikum verlassen und befindet sich seitdem in der Rehaklinik zur neurologischen Frührehabilitation.

Von einem Augenblick auf den anderen hat sich ihr und auch unser Leben völlig verändert, viele Tränen, Fassungslosigkeit, aber vor allem ganz viel Hoffnung sind seitdem zu unseren ständigen Begleitern geworden.
Von nun an gehören viele Therapien zu Melanie´s Tagesablauf. Physiotherpie, Logopädie, Ergotherapie bis hin zur Musiktherapie sind für sie mittlerweile Alltag.
Das Schöne für Melanie ist, dass ihre Mama immer an ihrer Seite ist, sie unterstützt, ihr Sicherheit und Geborgenheit vermittelt und viele viele Stunden am Tag einfach für sie da ist.

Wir kauften im Dezember 2013 ein Haus, dass den neuen Ansprüchen des täglichen Lebens gerecht werden kann. Denn eines war von Anfang an klar, Melanie kommt sobald es möglich ist zurück nach Hause, zu ihrer Familie.
Nun heißt es Umziehen, das neue Heim Umbauen, Anschaffungen tätigen etc.

Um unserer Melanie ein behindertengerechtes Heim, ein Auto indem wir sie im Rollstuhl mitnehmen können, aber evtl. sogar auch Therapien, die nicht von der Krankenkasse getragen werden, ermöglichen können benötigen wir ihre Hilfe!!!
Unser großes Ziel ist es Melanie trotz des schrecklichen Schicksalsschlages ein schönes und würdevolles Leben zu bereiten. Denn wo kann man sich wohler fühlen, sich weiter stabilisieren und hoffentlich auch Aufwachen als daheim, in vertrauter Umgebung und bei der eigenen Familie?!

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir keine aktuellen Fotos von Melanie hochladen wollen, da sie stets sehr auf ihr Äußeres bedacht war, und das nicht in ihrem Sinne wäre.

More information:

Location: Falkenberg/ Elster, Germany

Q&A section loading …
  • Zu diesem Bild gibt es ganz tolle Geschichte. Melli ist ein großer Hertha BSC- Fan. Dieses Plakat erstellten ihre Freunde aus der Fankurve und präsentierten es beim Heimspiel gegen Schalke 04 im November 2013 im Olympiastadion.

    Uploaded at 14-12-2013

  • Der Tag begann wie jeder andere! Da war dein Lachen, da waren deine Pläne! Dann kam dieser schreckliche Augenblick, der diese zerstörte

    Uploaded at 14-12-2013

  • Unsere Melli kurz vor dem Ereignis

    Uploaded at 14-12-2013