Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

1 / 3

Mathematik für Menschen mit Trisomie 21, Yes, we can

Die EU Methode "Yes, we can" wurde entwickelt, um Menschen mit Down-Syndrom grundlegende mathematische Fähigkeiten zu vermitteln. Wir möchten diese Methode an Förderschulen und Integrationsschulen verbreiten, damit unsere Kinder eine Chance haben.

R. Hayer from Saar 21 Down-Syndrom Saarland e.V.Write a message

Menschen mit Down-Syndrom zeigen eine besondere Schwäche für Mathematik. Selbst einfachste Rechenaufgaben sind oft ein grosses Problem. Dies stellt ein grosses Hindernis auf dem Weg zur Selbständigkeit dar. Über das EU Projekt "Yes, we can" wurde eine Methode entwickelt, um grundlegende mathematische Fähigkeiten zu vermitteln. Näheres kann unter "http://www.downsyndrom-yeswecan.eu/html/project_A.html" nachgelesen werden. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese Methode an Förderschulen und Integrationsschulen bekannt zu machen und zu fördern. Arbeitsmaterialien, Einweisungen und Beratung gehört zu unserem Spektrum. Wir möchten, daß unsere Kinder eine Chance auf das selbständige Leben erhalten!