Change the world with your donation
1 / 28

Kanduyi Children | Give children their right to an education!

A project from Kanduyi Children e.V.
in Bungoma, Kenya

Wir haben 40.163,29 € Spendengelder erhalten

P. Röpke
P. Röpke wrote on 03-02-2021

Liebe UnterstützerInnen von Kanduyi Children e.V.,  vieles wurde im schwierigen Jahr 2020 vermisst. Dazu zählen auch die persönlichen Zusammenkünfte. Wir als Team aus Deutschland haben es nicht geschafft, 2020 nach Kenia zu reisen. Unsere Schützlinge konnten nicht – wie gewohnt – in Workshops zusammenkommen, voneinander lernen und sich gegenseitig inspirieren.

Umso wertvoller erscheint es im Nachhinein, dass wir kurz vor Beginn der Pandemie unsere neue Sozialarbeiterin Rebecca in Kenia einstellten. Für die Kinder stellte sie schnell eine wichtige Stütze dar. Unserem Team half sie, auch auf Abstand mit den SchülerInnen in Kontakt zu bleiben und bei persönlichen Problemen schnell einzugreifen.

Obwohl unsere Schützlinge unter der Distanz litten, hielten sie doch stets zusammen. Soweit die Corona-Regeln es zuließen, gründeten sie selbstständig Lerngruppen und gaben aufeinander acht.  



Zeitgleich fanden weltweit Demonstrationen statt, als Reaktion auf den Tod von George Floyd. Black lives matter hat uns als Verein sehr bewegt. Unser Gründer Philip Spenner hat sich in dem Zusammenhang – wie schon so oft – in der Presse über Rassismus und mögliche Lösungsansätze geäußert. Wir sind sehr stolz auf ihn und hoffen, dass dieses Engagement Früchte trägt. 

Zuletzt haben wir euch von den Online-Lernplätzen erzählt, die neben unserem Büro in Kenia eingerichtet wurden. Sie werden sich auch weiter großer Beliebtheit erfreuen, obwohl die Schulen langsam wieder öffnen. Die kenianische Regierung will alles Verpasste im Jahr 2021 unterbringen, in der Hoffnung, dass das Schulsystem 2022 zur Normalität zurückkehren kann. Viele SchülerInnen müssen dafür eigenständig Lerninhalte aufholen. Wir werden sie dabei nach Kräften unterstützen – und euch auf dem Laufenden halten!

An dieser Stelle bleibt uns aber nur eins zu sagen: Vielen vielen Dank, dass ihr uns auch – und vor allem – in diesem turbulenten Jahr so zahlreich unterstützt habt. Gemeinsam begegnen wir selbst schwierigen Zeiten mit Optimismus, Zusammenhalt und Tatkraft.

Euer Kanduyi Children Team 

Comment | Send a message
All comments are visible in the comments section.