Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

1 / 2

Stipendien für bedürftige Studenten in Madagaskar

Comment this project

?

The betterplace.org Terms of use apply.

M. Kaeshammer 12 March 2013 at 12:02 PM
Warum findest Du dieses Projekt unterstützenswert?

Bildung ist der Erfolgsfaktor für eine erfolgreiche Zukunft, daher habe ich mich für die Unterstützung dieses Vereins entschlossen. Anderen jungen Leuten die Chance zu ermöglichen, die eigene Zukunft und die ihres Umfeldes nachhaltig zu verbessern, ist eine einmalige Gelegenheit die Welt ein kleines bisschen besser zu machen.
Edit
F. Küster 11 March 2013 at 08:45 PM
Super, viele Dank für die schnelle Antwort!
Edit
F. Küster 11 March 2013 at 08:44 PM
Warum findest Du dieses Projekt unterstützenswert?

Seit drei Jahren engagiere ich mich für den Verein und helfe bei der Organisation der Online Marketing Aktivitäten. Ich unterstütze Zukunft Madagaskar, weil ich weiß das jeder Cent direkt bei den Jugendlichen ankommt und es gut tut, zu teilen!
Edit
J. Kalbfell project manager11 March 2013 at 08:43 PM
Danke für deine Unterstützung Niklas! Viele Grüße
Edit
J. Kalbfell project manager11 March 2013 at 08:41 PM
Hi Flo,

dies ist nun möglich, ich habe soeben die Funktion freigeschalten.
Vielen Dank!
Edit
A. Kaeshammer project manager09 March 2013 at 03:09 PM


Aus welchem Anlass warst Du vor Ort und wann?

Als Mitgründer des Fördervereins Zukunft Madagaskar und ehemaliger ehrenamtlicher Dozent an der Hochschule ESSVA bin ich sehr erfreut, dass wir über betterplace noch mehr Studenten die Chance bieten können, ein Studium abzuschliessen!!

Wie ist Deine Verbindung zum Träger bzw. zum Projekt?

Mitgründer und Mitglied des Fördervereins Zukunft Madagaskar
Mitglied des Beirats

Dein positiver Bericht aus Antsirabe:

„Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn der letzte Dollar weg ist.“ Mark Twain
Ich bin überzeugt, dass die beste und nachhaltigste Bekämpfung von Armut in der Selbsthilfe liegt. Mit erfolgreichen Absolventen wird der Grundstein gelegt, dass die Madagassen sich selbst eine Zukunft aufbauen können. Durch die Bildung und den Fokus auf die Gründung von Unternehmen, bekommen bedürftige Junge Menschen nicht nur eine Chance für sich, sondern eröffnen auch eine weitreichende Chance für das Land. So kann zum Beispiel ein Absolvent des Studiengangs Ökotourismus Individualtouristen eine Reise organisieren und dabei viele weitere Menschen beschäftigen, die ansonsten keinen Zugang zu Arbeit oder finanziellen Mitteln hätten. So werden auf eine 2 Wochen Tour im Schnitt durch Hotel-, Restaurant- und Naturparkbesuche zwischen 10-30 Personen gebraucht, die je nach Beitrag selbst Geld verdienen können. Diese Investition ist daher nicht nur sehr nachhaltig sondern trägt nebenbei noch zum best möglichen ökologischen Schutz der Regenwälder bei. Denn nur wenn erkannt wird, dass ein existierender und gesunder Regenwald mehr wert ist, als das Abholzen von Rosenholz, dann kann auch die Abforstung gestoppt werden!
Edit
F. Küster 06 March 2013 at 06:26 PM
Jay, ich möchte spenden, hab aber nur für die Organisation spenden können und nicht direkt fürs Projekt. Wie mach ich das?
Edit
Niklas S. 06 March 2013 at 09:28 AM
Warum findest Du dieses Projekt unterstützenswert?

Ein Freund von mir war persönlich vor Ort und hat mehrere Monate in diesem Projekt mitgearbeitet. Dass Bildung die Zukunft ist, ist ja sowieso jedem klar.. :)
Edit