Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

DKMS-Schulprojekt „Leben spenden macht Schule“

Junge Menschen wollen Stammzellspender werden um weltweit Leben zu retten.Hierfür brauchen sie finanzielle Unterstützung, denn jede Registrierung kostet 40 Euro. Helfen Sie, damit die Hilfsbereitschaft der Schüler nicht am Geld scheitert!

F. Löpmeier from DKMS gemeinnützige GmbHWrite a message

Unter dem Motto „Leben spenden macht Schule“ startete im Jahr 2004 in Nordrhein-Westfalen unser bundeslandbezogenes Schulprojekt. Was als Pilotprojekt begann, hat sich heute in vielen Schulen herumgesprochen – mittlerweile nehmen Schüler und Lehrer aus dem gesamten Bundesgebiet Kontakt mit uns auf und möchten eine Registrierungsaktion an Ihrer Schule durchführen.

Insbesondere junge Stammzellspender werden gebraucht! 
Transplantationskliniken bevorzugen junge Spender, da geringere Abstoßungsreaktionen erwartet werden und diese bis zum alters- und krankheitsbedingten Ausschluss sehr lange für Patienten zur Verfügung stehen. 

Für die Registrierungsaktion brauchen die Schüler jedoch Geld, denn jede Registrierung kostet die DKMS 40 Euro. Insbesondere Schüler können diese Kosten nicht alleine tragen. Bereits mit 1.000 Euro ermöglichen Sie uns die Aufnahme von 25 neuen potenziellen Stammzellspendern für Patienten weltweit. Ihre Geldspende rettet Leben. Helfen Sie mit, damit die Hilfsbereitschaft der Schüler nicht am Geld scheitert!