Change the world with your donation

Aufbau einer Krankenstation in Ovungu und Nebenorte in der DR Kongo

A project from Ovungu-Renaissance e.V.
in Dorf Ovungu/Katako-Kombe, Congo (Democratic Republic)

Der Aufbau einer Krankenstation in Ovungu und Nebenorte in DR Kongo ist geplant um vor Ort eine ärztliche Erstversorgung zu garantieren, da das nächstgelegene Krankenhaus in Katako-Kombe oder Tshumbe über 50 km entfernt ist.

POTO OMANGA
Write a message

About this project

Bei dem Projekt handelt es sich um den Aufbau einer Krankenstation für das Dorf Ovungu und Nebenorte. In diesem Dorf und seiner Umgebung leben mehr als 4.000 Menschen, ohne Krankenhäuser oder ähnlicher medizinischer Infrastruktur. Die Sterblichkeitsrate bei den Geburten ist sehr hoch, da die Kinder im eigenen Haus unter minimalste Hygienebedingungen geboren werden.