Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Bürgerplattform ImPuls-Mitte

managed by E. Hauck (Communication)

About us

Die Bürgerplattform ImPuls-Mitte ist ei Zusammenschluss vielfältiger Gruppen in den Hamburger Stadtteilen Hamm und Horn - von christlichen und muslimischen GEmeinden bis zu Einrichtungen der BEhindertenhilfe, vom Sportverein bis zum VErkehrsclub, von aktiven Bürger bis zu Pfadfindern. Der Caritasverband Hamburg ist von BEginn an Mitglied der Bürgerplattform. GEmeinsam engagieren sich diese Menschen und Organisationen seit 2007 für eine Verbesserung der Lebensbedinguen in ihren Stadtteilen. Sie verstehen sich als unabhängige Kraft, die mit VertreterInnen aus Poltk und VErwaltung selbstbewußt über all das verhandeln, was sie selbst betrifft - und damit als BEitrag zu einer gelebtenDemokratie. 2011 erhilt ImPuls-Mitte für dieses Engagement den Max Brauer Preis.
Neben Theme wie Barrierefreiheit an einer U-Bahn oder Sicherheit im Quartier baute ImPuls-Mitte im Jahr 2009 ei Hausaufgabenprojekt für vorwiegend muslimische Kinder auf. Diesen Kindern solldas neue Projekt `Lernen von Vorbildern` besonders zu Gute kommen.

Latest project news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  A. Hüseman  25 June 2012 at 02:20 PM

Herzlichen Dank für die Unterstützung! Mit Hilfe der Spende können wir unser Projekt `Lernen von Vorbildern´ in den Hamburger Stadtteilen Hamm und Horn erfolgreich umsetzen. Im Rahmen unseres Hausaufgabenprojektes fanden erste "Vorbild-Treffen" statt: Ein Beispiel:  eine Studentin aus dem Fachbereich Design erarbeitete mit den Kindern  Collagen zum Thema `Natur - mein Garten´. Einerseits setzen sich die Teilnehmenden dabei mit ihren eigenen Wünschen und Gesaltungsideen auseinander und tauschen sich auch über unterschiedliche Vorstellungen aus (Gartengestaltung ist ja kulturell sehr verschieden - der Austausch darüber trägt zur interkulturellen Verständigung bei); gleichzeitig erhalten sie Einblicke in die Ausbildungs- und Sutdiensituation. Da die Studentin selber Muslima mit türkischem Hintergrund ist, ist ihre Geschichte besonders für die teilnehmenden Mädchen mit Migrationshintergrund und religiöser Prägung ein lebendiges und wichtiges Vorbild. Die Collagen sollen nun im Stadtteil ausgestellt werden und evtl. sogar in ein konkretes Gartenprojekt im Stadtteil münden. Im Rahmen der Arbeit der Bürgerplattform fand im März eine  Säuberungsaktion im Staddteil statt. Hieran beteiligten sind die Kinder und Jugendlichen. Ziel war es, die Identifikation mit dem Quartier zu stärken, aber auch, mit den erwachsenen Mitgliedern der Bürgerplattform in einen Kontakt zu kommen, nach dem Motto "Wir packen gemeinsam an". Daraus ergeben sich weiterführende Gespräche darüber, was die Kinder sich für das Quartier wünschen und wie sie sich selber dafür einsetzen können. In Gesprächen mit Vertretern aus Verwaltung und Politik sollen sie diese Anliegen selber vortragen. Dafür erhalten sie intensive Vorbereitung und Schulung. Um mehr Jugendliche aus dem Quartier zu befähigen, Verantwortung für sich und ihr Umfeld wahrzunehmen, bekommen ausgewählte "Leader" spezielle Unterstützung. Dieses Leadershiptraining fand z.B. statt durch Teilnahme an einem Community Organizing Seminar in Berlin im März 2012, durch Teilnahme an einer Aktion von Bürgerplattformen in London im April 2012 sowie durch intensives Einzelcoaching. `Lernen von Vorbildern´ ist somit dank der Unterstützung der Spender auf einem guten Weg!

Es wurden 9.800,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Vorbilder stellen ich vor 1.200,00 €Stadtteil gemeinsam gestalten 4.800,00 €Von Vorbildern lernen - Vorbild sein 3.800,00 €
continue reading

Contact

Horner Weg 170
22111
Hamurg
Germany

E. Hauck

New message
Visit our website