Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

buntkicktgut gemeinnützige GmbH

managed by G. Kindelan Roche

About us

buntkicktgut is an intercultural street football league for children and young people. Unique in Europe, the non-profit organisation brings children, young people and adults together from different cultures and social backgrounds in a playful way through its ongoing pioneering work. The approach develops boys and girls all year round in summer as well as in winter, through continuous leagues in several different age categories. With its special form of participation, integration and identification, buntkicktgut harnesses the power of street football to enhance the social prospects of children and young people, based on the premise that football is a common language that it is understood worldwide.
The initiative has given itself the target of bringing together people from different cultural, social, ethnic and religious backgrounds, through their involvement not only as participants, but also as organisers and creators.

Latest project news

Wir haben 1.657,50 € Spendengelder erhalten

  G. Kindelan Roche  28 August 2019 at 05:20 PM

 Sommer, Sonne, Sommercamp. Vom 4. bis 13. August lief das buntkicktgut-Sommercamp 2019 rund um Bozen. Umringt von den Südtiroler Bergen, Obstgärten, Weinbergen und natürlich Fußballplätzen. Übernachtet und kreativ gearbeitet wurde in der Fortbildungsakademie „Schloss Rechtenthal“ in Tramin. Auf dem Gelände des Kalterer SV fanden die täglichen Trainingseinheiten statt. Über 50 Kinder und Jugendliche waren am Start und erreichten mit buntkicktgut neue Gipfel. Für viele Teilnehmer war es die einzige Möglichkeit, in diesem Jahr in den Ferien weg zu fahren und so ihren Horizont durch neue Eindrücke und Begegnungen zu erweitern. Und das haben sie entsprechend genutzt. Auf dem Programm stand einiges: Fußball wurde an den Vormittagen trainiert, in Vorbereitung auf das große Abschlussturnier mit verschiedenen Teams aus Südtirol. Workshops für Theater, Musik und Medien sowie Ausflüge in die Bergwelt, an Badeseen und nach Bozen sowie Rafting waren für die Nachmittage geplant. Allerdings nicht nur als bloßer Zeitvertreib, sondern um den interkulturellen Austausch zu fördern und in Bewegung zu bringen. Und da zählt auch jede erhaltende Spende von EUCH. Vielen Dank für die Übernahmen von Euren Patenschaften sowie Teilpatenschaften. Ohne diese hätten die Kinder und Jugendlichen nicht am Sommercamp teilnehmen können. 

continue reading

Contact

Ganghoferstr. 41
80339
München
Germany

G. Kindelan Roche

New message
Visit our website