Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Stiftungsfonds Zivile Seenotrettung | GLS Treuhand

managed by Giulia M.

About us

The Endowment Fund Civil Sea Rescue collects and administers donations that benefit civil sea rescue in the Mediterranean. In addition to supporting the operational sea rescue organisations, this includes legal costs in cases of criminalisation of flight, migration and escape assistance in the context of the flight across the Mediterranean.

GLS Treuhand e.V. is a non-profit association which takes over the establishment and administration of various forms of foundations. The Foundation Fund Civil Sea Rescue is invested with GLS Treuhand e.V.

Latest project news

Wir haben 433.670,25 € Spendengelder erhalten

  Giulia M.  16 December 2020 at 05:41 PM

Liebe Unterstützer*innen,
    seit März 2020 habt ihr 446.383€ gespendet, um Projekte und Organisationen an den europäischen Außengrenzen zu unterstützen. Danke dafür! In den letzten Monaten konnte der Stiftungsfonds Zivile Seenotrettung unter anderem folgende Projekte fördern:
    

Das Pomegranate Projekt von Action for Women, eine Schutz- und Empowerment Initiative für Betroffene von geschlechtsspezifischer Gewalt. Eine Seenot Rettungsmission der Organisation SMH. Die Arbeit von Kitrinos Healthcare, die chronisch kranke Menschen auf der Flucht auf der griechischen Insel Lesvos medizinisch versorgt. Das Legal Centre Lesvos, die die Rechte von Menschen auf der Flucht juristisch verteidigen. Eine aktuelle Übersicht über alle geförderten Projekte des Stiftungsfonds Zivile Seenotrettung findet ihr hier https://stiftung-seenotrettung.org/de/project/. 
         Die Spendengelder gehen direkt an den Stiftungsfonds Zivile Seenotrettung. Projekte, die Geflüchtete vor Ort unterstützen, können dort unbürokratisch Gelder beantragen. So wird sichergestellt, dass die Spenden schnell und unmittelbar dort ankommen, wo sie am dringendsten benötigt werden. Überschüssige Mittel aus der Aktion bleiben im Fonds und werden entsprechend der Förderrichtlinien eingesetzt https://stiftung-seenotrettung.org/.
Solidarische Grüße,der Stiftungsfonds Zivile Seenotrettung und das #LeaveNoOneBehind Team
continue reading

Contact

Christstraße 9
44789
Bochum
Germany

Giulia M.

New message
Visit our website