Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Förderverein Bayerischer Flüchtlingsrat e.V.

managed by S. Dünnwald

About us

Als Menschenrechtsorganisation machen wir uns stark für die Rechte von Flüchtlingen und MigrantInnen. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Geltung von Menschenrechten Vorrang haben muss, vor einer Politik der Flüchtlingsabwehr. Wir kämpfen für ein echtes Bleiberecht für alle Flüchtlinge und MigrantInnen. Abschiebungen lehnen wir strikt ab. Die Rückkehr von Flüchtlingen darf nur frei und selbstbestimmt erfolgen. Wir lehnen die Ausgrenzung und Isolation von Flüchtlingen durch die Unterbringung in Lagern ab und fordern gleiche Rechte für alle.

Flüchtlingen, engagierten Gruppen und Einzelpersonen bieten wir Beratung und wenn nötig rechtlichen Beistand. Wir versuchen, durch Öffentlichkeitsarbeit dazu beizutragen, dass die gesellschaftliche Akzeptanz gegenüber Flüchtlingen und MigrantInnen wächst. Dort, wo individuelles Handeln an seine Grenzen stößt, klagen wir auf vielfältige Weise menschenunwürdige Lebenssituationen an, um strukturelle Verbesserungen für Flüchtlinge zu erwirken.

Latest project news

Unterstützung gelungen

  S. Dünnwald  02 June 2019 at 12:16 PM

Hallo Alle, 
erst mal vielen Dank für die vielen Spenden, die insgesamt mehr als 700 Euro zusammengebracht haben. Mit ein paar weiteren Spenden zusammen konnten wir so dem jungen Mann tatkräftig unter die Arme greifen und ihm den Weg ebnen. Auch wenn das nur ein Einzelfall ist, wir freuen uns. Ganz sicher werden wir weitere Fälle haben. Und dringenden Spendenbedarf haben wir immer bei der Unterstützung von Personen, die akut von Abschiebung bedroht sind. Hier fehlt oft eine rechtliche Vertretung, die wir nicht nur schnell organisieren, sondern auch bezahlen müssen. Spenden erweitern hier unsere Handlungsspielräume erheblich, weil wir immer wieder sehen, dass auch gut integrierte Leute abgeschoben werden sollen. 

continue reading

Contact

Augsburgerstr. 13
80337
München
Germany

S. Dünnwald

New message
Visit our website