Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Aktionsbündnis gegen Homophobie e.V.

managed by S. Landmann

About us

Das Aktionsbündnis möchte homophoben Tendenzen entgegenwirken, psychischer wie auch physischer Gewalt gegen Schwule, Lesben und Bisexuelle präventiv begegnen und dazu beitragen, Vorurteile gegenüber gleichgeschlechtlich Liebenden abzubauen.

Im Zentrum unserer Arbeit stehen Aufklärung und öffentliche kritische Diskussion, um die bestehenden Vorurteile und Klischeevorstellungen gegenüber Lesben, Schwulen und Bisexuellen und ihre mehrfache Benachteiligung und Diskriminierung in der Öffentlichkeit bewusst zu machen und diesen entgegen zu wirken.

Wir möchten öffentlichkeitswirksam (insbesondere Jugendliche, Betreuer und anderes pädagogisches Personal in Schulen und ähnlichen Einrichtungen) über das Phänomen der Homo- bzw. Bisexualität aufklären, den gleichwertigen Umgang mit vielfältigen Lebensweisen fördern und die sexuelle Selbstbestimmung stärken - in der Überzeugung, dass homosexuelles, bisexuelles und heterosexuelles Empfinden und Verhalten gleichwertige Ausprägungen einer menschlichen Sexualität sind.

Contact

Postfach 11 21
54201
Trier
Germany

S. Landmann

New message
Visit our website