Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Verein für eine schönere Willkommenskultur

managed by F. Handwerk (Communication)

About us

Die Flüchtlingskrise ist in aller Munde, jeder möchte helfen, doch keiner tut was. So ging es auch uns, eine kleine Gruppe junger Erwachsener aus Bremen. Deshalb haben wir uns überlegt einfach etwas zu machen. Und so haben wir angefangen unsere Freunde und Bekannte zu fragen, ob sie nicht noch irgendwo eine Kiste Flohmarktartikel rumstehen hätten, welche wir verkaufen könnten um mit dem Geld Flüchtlingen helfen zu können. Aus dieser kleinen Aktion ist nun ein Verein gewachsen.
Wir, der Verein für eine schönere Willkommenskultur, setzen uns für Flüchtlinge in der EU ein. Wir fahren mit Sach- und Geldspenden an die EU-Grenzen und Landesgrenzen innerhalb der EU und versuchen den Flüchtlingen in den Aufnahmelagern ihren Weg so erträglich wie nur möglich zu machen.
Es wird Winter, es ist kalt und die Versorgungslage ist katastrophal. Deshalb brauchen wir Mittel um Essen, Trinken, Decken und so weiter zu kaufen. Denn ohne diese Güter wird es für Flüchtlinge bei diesen Bedingungen zu einer Gefahr für Gesundheit und Leben.
Und hierfür könnt ihr hier spenden, wir fahren in einer kleinen Gruppe in Kooperation mit der IHA dorthin, wo wir, und Ihr, gebraucht werden. Dort werden wir die Menschen mit den gespendeten Sachgütern und dem erhaltenen Geld so gut es geht unterstützen.
Wir hoffen auf eure Unterstützung,
Euer Verein für eine schönere Willkommenskultur

Latest project news

Ich habe 404,63 € Spendengelder erhalten

  L. Karsten  18 December 2018 at 04:57 PM

Das Geld für dringend benötigte Lebensmittel und Hygiene-Produkte für die Geflüchteten an der Grenze zwischen Italien und Frankreich (Höhe VentimigliaI) eingesetzt. Zusätzlich wird das Geld genutzt um weiterhin die Versorgung eben dieser Menschen zu gewährleisten. Dafür wird Benzin, sowie KFZ-Steuern und Versicherung benötigt. 

continue reading

Contact

Grundstr.
28203
Bremen
Germany

F. Handwerk

New message
Visit our website