Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Förderverein Kiwanis Club Erbach/Odenwald e. V.

managed by S. Uhrig

About us

Mitten im idyllischen Odenwald, zwischen Heidelberg und Darmstadt, liegt die Elfenbeinstadt. Fernab von lauten Großstädten und Autobahnen engagieren sich viele Menschen um denen zu helfen, die sich selbst nicht helfen können, den Kindern. Der Kiwanis Club Erbach/Odenwald wurde am 23. November im Jahre 2013 in Erbach gegründet. Sechzehn Frauen und Männer unterschiedlichen Alters und aus verschiedenen Berufsfeldern haben sich zusammengetan um Kinder und Jugendliche im Odenwald zu unterstützen. Inzwischen sind wir bereits über 30 Mitglieder. Wir helfen durch unsere Wohltätigkeitsaktionen diversen mildtätigen Organisationen im Odenwald, aber auch Kindergärten und Schulen.

Seit dem 31. März 2015 sind wir Kiwanis Modelclub und werden bis 2020 fast 13.000 junge Frauen und Kinder in der ganzen Welt gegen Tetanus geimpft haben.

Wir agieren nach dem Kiwanis Motto „Wir bauen Kindern eine Brücke in die Zukunft“. Informieren Sie sich hier über unsere Tätigkeiten und Veranstaltungen, wir freuen uns immer über neue Kontakte und Partnerschaften.

Latest project news

Ich habe 39,00 € Spendengelder erhalten

  S. Uhrig  19 March 2019 at 04:44 PM

Die aktuelle Auszahlung wird als Zuschuss für den Bau eines Spielplatzes in Bad König genutzt. Da die Gemeinde sehr wenig Geld hat sollen lokale Vereine, Firmen und Organsiationen genug Geld zusammentragen um das Projekt zu realisieren. Schön ist, dass der Spielplatz für Kleinkinder und ältere Kinder geeignet sein soll. 

continue reading

Contact

Hohenbugstr. 20
64711
Erbach
Germany

S. Uhrig

New message