Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Flüchtlingsrat Krefeld e.V.

managed by S. Wolff

About us

Der Flüchtlingsrat Krefeld e.V.
Im Flüchtlingsrat Krefeld.e.V. haben sich seit 1995 Organisationen, Verbände und Einzelpersonen zusammengeschlossen.
Sie setzen sich für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Flüchtlingen und die Wahrung ihrer Menschenwürde ein.

Mittlerweile sind 67 Millionen Menschen mit steigender Tendenz weltweit auf der Flucht.
Fluchtursachen sind Krieg, Bürgerkrieg, Verfolgung aus politischen, religiösen, kulturellen, ethnischen und geschlechtsspezifischen Gründen, Verletzung der Menschenrechte, Natur- und Umweltkatastrophen und Ressourcenknappheit.
Nur ein Bruchteil hält sich in der Bundesrepublik auf.

Warum ein Flüchtlingsrat?
Wir wollen als Lobby der Flüchtlinge in Krefeld wirken. Ihre Lebensbedingungen sollen verbessert und ihr Schicksal in der Öffentlichkeit verständlicher werden.
Dies geschieht insbesondere durch:
· die Hilfe und Beratung für eine angemessene soziale, medizinische und rechtliche Versorgung von Flüchtlingen und ihren Familien
· der Unterstützung von Flüchtlingen in ihrem Bestreben nach Asyl und Bleiberecht.
· bei der Durchsetzung ihrer Rechte in ihrem Bedürfnis nach menschenwürdigen Lebensverhältnissen und Chancen für eine friedliche Zukunft.

Wir im Flüchtlingsrat Krefeld e.V. bieten Arbeitskreisen ein Forum zum Austausch von Anregungen und Erfahrungen.
Die Zusammenarbeit mit politischen und kirchlichen Gruppen sowie Institutionen ist selbstverständliche Aufgabe, wann immer den Interessen der Flüchtlinge dadurch gedient wird.

Unsere Ziele:
Sicherheit und Lebensperspektiven für Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten.
Förderung von Toleranz zwischen Menschen verschiedener Kulturen, Nationalitäten und Religionen.
Förderung der Selbstorganisation von Flüchtlingen
Förderung von Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen
Die Mitglieder des Flüchtlingsrates arbeiten deshalb in verschiedenen Bereichen ehrenamtlich. Personelle Unterstützung ist willkommen!

Latest project news

Ich habe 610,55 € Spendengelder erhalten

  (Deleted User)  02 January 2018 at 03:05 PM

Unsere Begegnungsstätte wird sehr gut angenommen, wir freuen uns, mit jeder Spende die Arbeit aufrecht erhalten und ausbauen zu können!

continue reading

Contact

Neuer Weg 61
47803
Krefeld
Germany

S. Wolff

New message
Visit our website