Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Deutsche Stiftung für Gesundheitsinformation

managed by J. Spitz (Communication)

About us

Die Deutsche Stiftung für Gesundheitsinformation und Prävention (dsgip) wurde im Jahr 2009 als gemeinnützige Institution von Prof. Dr. Jörg Spitz aus Schlangenbad/Wiesbaden gegründet. Ihr Ziel ist die "Spitzen-Prävention".

Dieser Begriff ergibt sich zum einen aus dem Anspruch, möglichst effektive und nachhaltige Präventionsmaßnahmen zu entwickeln und zu fördern. Zum andern ist der Begriff ein Wortspiel mit dem Familiennamen des Stifters und dem Anliegen der Stiftung: "Spitzen-Prävention"

Im ersten Schritt sammelt und sichtet die Stiftung die neuesten Forschungsergebnisse aus der Medizin, den benachbarten Naturwissenschaften und im soziologischen Bereich unter dem Blickwinkel der Prävention im 21. Jahrhundert.

Im zweiten Schritt wird die Quintessenz der Ergebnisse der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt (Internet, Printmedien, Vorträge).

Im dritten Schritt werden aus der Synopsis der Daten Initiativen für eine praktikable Prävention im Alltag erarbeitet und im Verbund mit professionellen Anbietern von Präventionsleistungen umgesetzt.

Weitere Einzelheiten finden sich bei der Beschreibung der diversen Initiativen und Projekte.

Die operative Basis für die Stiftung ist das Institut für medizinische Information und Prävention (mip-spitz-gbr). Nähere Angaben zu diesem Institut finden sich im Internet: www.mip-spitz.de

Die administrative Betreuung der Stiftung erfolgt durch die Deutsche Stiftungsagentur (www.stiftungsagentur.de).

Latest project news

Zum Internationalen Tag der Sonne: Ein Vortrag von Prof. Dr. Spitz für alle Unterstützerinnen und Unterstützer als Dank!

  H. Jansen  09 May 2019 at 08:50 AM

Anlässlich des Internationalen Tages der Sonne (jährlich am 3. Mai), haben wir eine Spendenaktion ins Leben gerufen, bei der Spenderinnen oder Spender, die das Projekt SonnenAllianz und die damit verbundene Aufklärung über die gesundheitliche Bedeutung von Licht und Vitamin D unterstützen, den Zugang zum Vortrag “Krebszellen mögen keine Sonne” vom Sonnen- und Vitamin D-Experten Prof. Dr. Jörg Spitz in der Vollversion (ca. 90 min) als Download erhalten!

In diesem Video-Ausschnitt erhalten Sie einen Einblick in Prof. Spitz' Vortrag: https://www.youtube.com/watch?v=bdns3f6dQ88

Und so einfach können Sie an der Aktion teilnehmen: Spenden Sie bis zum 31.5.2019 einen beliebigen Betrag zu Gunsten der SonnenAllianz über betterplace und wir senden Ihnen den Zugangslink zum Vortragsvideo-Download zu.

Bitte beachten Sie: Da dies kein automatisierter Versand ist, sondern manuell erfolgt, kann es wenige Tage dauern bis Sie den Downloadlink nach bestätigtem Spendeneingang erhalten.

Wir bedanken uns vorab schon herzlich für Ihre Unterstützung!
Ihr SonnenAllianz Team



continue reading

Contact

Hamtorstr. 16
41460
Neuss
Germany

J. Spitz

New message
Visit our website