Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Förderverein des Schülerrechenzentrums Dresden e.V

managed by M. Unger

About us

Der Förderverein unterstützt die Arbeit des Schülerrechenzentrums Dresden (SRZ). Das SRZ ist ein Zentrum der Begabtenförderung für Schüler in den Bereichen Informatik und Elektronik.
Bei der Arbeit wird Wert darauf gelegt, dass die Schüler Einblick in die jeweilige Fachsystematik erhalten und ihr Wissen an ausgewählten Themen umzusetzen lernen. Schwerpunkt der Informatikausbildung ist die Softwareentwicklung/Programmierung. In der Elektronikausbildung werden Kenntnisse über die Funktion und Anwendung moderner elektronischer Bauelemente vermittelt.
Die Vermittlung von Basiskenntnissen erfolgt im ersten Jahr in Grundkursen. Darauf aufbauend existiert ein breites Angebot modular aufgebauter Kurse. In Anlehnung an universitäre Ausbildungsmethoden bestehen die Kurse in der Regel aus einem Theorieteil und einer Arbeitsgemeinschaft. Im Laufe eines Jahres fertigt jeder Schüler eine Projektarbeit an.

Latest project news

Kurs erfolgreich gestartet

  M. Unger  04 February 2016 at 03:26 PM

Am 1. Dezember 2015 wurden 5 Lenovo Yoga Tab angeschafft. Damit konnte den Teilnehmern am Spezialkurs "Android-Programmierung" die notwendige Hardware zur Verfügung gestellt werden. Der Kurs startete im Januar und wird bis zum Schuljahresende 2015/16 mit wöchentlich zwei Stunden durchgeführt. Eine Wiederholung bzw. Fortsetzung in den folgenden Schuljahren ist geplant.
Die erstellten Projekte der Schüler werden zum Tag der offenen Tür am 10. Juni 2016 vorgestellt.

continue reading

Contact

Parkstraße 4
01069
Dresden
Germany

M. Unger

New message
Visit our website