Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Licht für Gando

managed by P. Gloede

About us

"Licht für Gando" ist eine Aktion des Kepler-Gymnasiums Pforzheim, das seit 2005 die Patenschaft für eine kleine Grundschule in Gando in Burkina Faso übernommen hat. 2011 brachten wir - zehn Schüler unseres Gymnasiums und ich - das erste Solarlicht nach Gandoi: die Schüler fertigten aus Bausätzen Solarlampen; außerdem zeigten die Schüler Jugendlichen und Lehrern der Schule in Gando vor Ort, wie man diese Lampen zusammenbaut. 2012 wurden dann mit unseren Spendengeldern und Mitteln des Landes Baden-Württemberg die ersten Photovoltaikanlagen in der Schule und der Gesundheitsstation installiert.
Im Moment aber ist ein dringenderes Problem in den Vordergrund gerückt: Francis Kéré, selbst gebürtig aus Gando und Architekt und Erbauer der Schule von Gando, hat uns gebeten, ihm bei der Finanzierung der Toiletten für die jetzt um Bau befindliche weiterführende Schule zu helfen.
Bei der Beschäftigung mit diesem Thema wurde mir bewusst, dass es wieder einmal die Frauen und Mädchen sind, die unter den schlechten hygienischen Verhältnissen am meisten leiden: die Mädchen versäumen mindestens 4 Tage pro Monat die Schule, weil sie sich keine Monatsbinden leisten können. (Sie behelfen sich mit Blättern oder Lumpen und gehen so ausgestattet natürlich nicht zur Schule.) Viele brechen in der Pubertät ihre Schulbildung ganz ab.
AFRIpads sind waschbare Stoffbinden, die von ugandischen Frauen hergestellt werden und bis zu 1 Jahr wiederverwendet werden können. Diese möchten wir gerne den Mädchen von Gando zur Verfüguing stellen. Ein Satz Binden kostet nur 5 €.- für die meisten von uns eine lächerliche Summe, die aber helfen kann, einem Mädchen für ein Jahr einigermaßen gleiche Bildungschancen zu vermitteln.

Contact

Bucvhenweg 26
75228
Ispringen
Germany

P. Gloede

New message
Visit our website