Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Friedensmuseum Nürnberg

managed by Bi M.

About us

Das Friedensmuseum Nürnberg erarbeitet Ausstellungen zur Geschichte der Friedensbewegung, oder auch zu speziellen Themen. Manchmal werden auch Ausstellungen anderer Institutionen übernommen. Zu jeder Ausstellung gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm.

Der Verein Friedensmuseum e.V. wurde 1995 gegründet und das Museum 1998 eröffnet.

Das Friedensmuseum soll ein Ort zur Friedenserziehung für Jugendliche und Erwachsene sein, in dem Methoden und Ansätze gewaltfreien Handelns und gewaltfreier Konfliktbearbeitung kennengelernt und konkret eingeübt werden können.

Das Museum steht allen Interessierten offen und wendet sich besonders aufklärend an Kreise, die der Friedensbewegung mit ihrem gewaltfreien Handeln fernstehen und ihr mit Vorurteilen begegnen.

Der Schwerpunkt der eigenen Tätigkeit liegt auf der Darstellung der Friedensbewegung seit 1945. Dem dienen ein umfangreiches Archiv, eine Bibliothek - und eben die selbst erarbeiteten multimedialen Ausstellungen. Sie können auch ausgeliehen werden.

Der Verein ist parteipolitisch unabhängig , überkonfessionell und gemeinnützig, Spenden sind somit steuerabzugsfähig.

Contact

Kaulbachstr. 2
90408
Nürnberg
Germany

Visit our website