Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Bürgerkreis-Herbede e.V.

managed by E. Winkelmann

About us

Witten-Herbede droht nach einer städteplanerischen Fehlentscheidung die Zerstörung seines Stadtteil-Zentrums.
Herbede ist ein beliebter Stadtteil von Witten, liegt im Ruhrgebiet, südlich von Bochum, direkt am Kemnader Stausee. Der Ort ist 1150 Jahre alt, hat knapp 14.000 Einwohner und ist trotz einiger Ladenleerstände vital. Darauf deuten auch drei Lebensmittelsupermärkte, drei Banken, die Postbank, eine DB-Agentur und die Post-Agentur im Zentrum Herbedes hin. Durch ein unabhängiges Gutachten wurde die Stabilität des Zentrums bestätigt.

Aber die Stadt Witten plant, einen großflächigen Lebensmitteleinzelhandelsbetrieb außerhalb des gewachsenen Zentrums anzusiedeln. Dadurch verschöbe sich der Mittelpunkt der Aktivitäten aus dem Zentrum heraus; es droht zu veröden.

Dieses Risiko wollen die Bürger Herbedes nicht eingehen und sie wehren sich zu einem großen Teil gegen einen Ratsbeschluss, der die Ansiedlung eines großflächigen Lebensmittelsupermarktes außerhalb des gewachsenen Zentrums vorsieht. Sie sehen darin eine städteplanerische Fehlentscheidung, deren Folgen in vielen anderen Städten und Stadtteilen Deutschlands zu beobachten ist: Verödung und Kriminalisierung.

Einen weiteren Widersinn sieht die Initiative darin, dass Nahversorgungskonzepte für kleinere Ortsteile Herbedes (mit bis zu 3.200 Einwohnern) sich voraussichtlich nicht mehr realisieren lassen und Umweltschutzideen durch erzwungene, verstärkte PKW-Nutzung unterlaufen werden.

Zur Rettung des Zentrums hat sich eine Bürgerinitiative gebildet, die bis Ende Juni 2012 Unterschriften für ein Bürgerbegehren sammelt. Die Initiative benötigt Spenden, um sich gegen den Willkürbeschluss mit adäquaten Mitteln zur Wehr setzen zu können.

Der Bürgerkreis Herbede e.V. unterstützt die Bestrebungen der Initiative zu Gunsten einer umsichtigen Stadtteilentwicklung, weil sie dazu beiträgt, die Lebensqualität für die Einwohner des Stadtteils im Sinne eines funktionierenden Gemeinwesens zu fördern und zu unterstützen. Der Bürgerkreis geht auf eine Initiative von Privat- und Geschäftsleuten im März 2003 zurück. Er ist überparteilich und eine „Gesprächs- und Diskussionsplattform für alle Herbeder und an der Entwicklung Herbedes Interessierter“. Dies ergibt sich aus dem Zweck des Vereins, der laut Satzung „die Förderung der Vielfalt und Entwicklung des Stadtteils Herbede in Witten in allen Bereichen, insbesondere im Bereich der Pflege des Stadtteils, des Natur- und Landschaftsschutzes, der Entwicklung des Umweltbewusstseins, der Wahrung und Entwicklung der natürlichen Grundlagen des Stadtteils“ beschreibt. Der Verein ist selbstlos tätig, gemeinnützig, die Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsgemäßen Zwecke verwandt werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus den Mitteln des Vereins; die Tätigkeit erfolgt ehrenamtlich.

Der Bürgerkreis hat verschiedene Projekte realisiert, darunter die Projekte „Dorfmeister Herbede“ und „Bürgerladen“.

Latest project news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  betterplace.org  28 October 2016 at 03:39 PM

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.

Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein

Vielen Dank für Eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

continue reading

Contact

Möllerstraße 36
58456
Witten
Germany

E. Winkelmann

New message
Visit our website