Deutschlands größte Spendenplattform

Als Werkstattpate einem Kind Einblick in Kulturtechniken schenken

Worum es geht

  • Bildung
  • Kinder & Jugendliche

Wie du hilfst

  • Gruppen betreuen

Ansprechpartner

Nachricht senden

Erfahre mehr über diese Zeitspenden-Suche

zu einem festen Termin / Zeitraum

Gemeinsam selber machen!
Das Haus der Eigenarbeit als Partner der Schulen
• Ausprobieren von handwerklichen Techniken
• Produktion von Objekten
• Bezug zu nachhaltigem Wirtschaften z.B. bei Upcycling-Projekten
Das Haus der Eigenarbeit ist ein Bürgerhaus mit offenen Werkstätten und ein sozialer und kultureller Treffpunkt in der Nähe des Münchner Ostbahnhofs. Das HEi wurde 1987 vom Verein zur Förderung von Eigenarbeit e.V. gegründet und ist als gemeinnützige Einrichtung (Volksbildung) an erkannt. Sie steht jedem Bürger z.B. im Rahmen von Kursen und Werkstattnutzung offen. Seit 2000 finden außerhalb der Öffnungszeiten Workshops für Schulen und andere Bildungsträger statt. Für diese Workshops suchen HandwerkerInnen, die vormittags kleine Gruppen in Handwerkstechniken unterweisen können. Die Bereiche in unserem Haus sind: Metall, Holz, Keramik, Schmuck, Textil und Elektrik. Solltest Du aus einem der benannten Bereiche kommen und Dir zutrauen mit Jugendlichen Projekte zu realisieren, dann melde Dich bei uns.

Wie viele Helfer benötigt werden: 4

Angelegt am: 21.10.2021
Letzte Änderung am: 21.10.2021

Empfiehl diese Zeitspenden-Suche deinen Freunden

Wo du hilfst

Wörthstraße 42 (Rgb.)
81667
München
Deutschland
Route planen

Mehr von Verein zur Förderung von Eigenarbeit e.V.: