Deutschlands größte Spendenplattform

Laufen, gehen oder walken - Jeder Kilometer zählt beim virtuellen Erbe-Lauf für das Hospiz Tübingen

Worum es geht

  • Kranke
  • Kultur, Freizeit & Sport
  • Senioren

Wie du hilfst

  • Sport machen

Ansprechpartner

Nachricht senden

Erfahre mehr über diese Zeitspenden-Suche

zu einem festen Termin / Zeitraum

Läuferinnen und Läufer, Walker und Geherinnen egal wo gesucht:
Das Difäm ist mit dem Hospiz Tübingen Sozialpartner des Tübinger Erbe-Laufs. Beim diesjährigen Virtual Charity Run vom 11. - 19. September 2021 können die Läuferinnen und Läufer jeden Tag Kilometer sammeln, ob gehend, laufend, mit Kinderwagen oder fahrend per Handbike. Das Tübinger Unternehmen Erbe Elektromedizin spendet pro Kilometer 50 Cent an das Difäm für das Hospiz Tübingen.

Einfach Anmelden und kostenfrei mitmachen: www.tuebinger-erbe-lauf.de
Wir wünschen allen Teilnehmenden einen guten Lauf und viel Spaß!

Ein stationäres Hospiz wird seit vielen Jahren in Tübingen vermisst. Viele Engagierte haben sich in den vergangenen Jahren für dieses Anliegen eingesetzt und für den Bau gespendet und 2020 konnte der Spatenstich für das dreigeschossige Gebäude begangen werden. In dem Neubau wird das Hospiz Tübingen mit acht Gästezimmern, einem großzügig angelegten Gemeinschaftsraum sowie den notwendigen Pflege- und Nebenräumen und einem besonderen Raum der Stille untergebracht werden. Der Bau steht kurz vor der Fertigstellung, nur die Inneneinrichtung und die Gartengestaltung fehlt - und es wird alles getan, um für die zukünftigen Gäste ein wohnliches Ambiente zu schaffen, um sie in ihren letzten Tagen in Würde zu begleiten.
www.hospiz-tuebingen.de

Wie viele Helfer benötigt werden: 100

Angelegt am: 30.07.2021
Letzte Änderung am: 30.07.2021

Empfiehl diese Zeitspenden-Suche deinen Freunden

Wo du hilfst

ortsunabängig:

Mehr von Deutsches Institut für Ärztliche Mission e. V.: