Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Bildung schenken im Projekt „Ich kann´s!“ in Stuttgart

Worum es geht

  • Bildung
  • Kinder & Jugendliche
  • Flüchtlinge & Migranten
  • Sozial Benachteiligte

Wie du hilfst

  • beraten/coachen
  • besuchen/begleiten
  • Sport machen
  • Nachhilfe/vorlesen

Ansprechpartner

Nachricht senden

Erfahre mehr über diese Zeitspenden-Suche

Wann: egal wann / nach Vereinbarung

Schulischer Erfolg von Kindern in Deutschland wird bis heute noch stark von der sozialen Herkunft bestimmt. Gemeinsam lachen, lernen, lesen, einem Kind ungeteilte Aufmerksamkeit schenken, es begleiten und in seinem Selbstwertgefühl stärken. Für unser Projekt "Ich kann´s!" suchen wir ehrenamtliche Mentor*innen, die Stuttgarter Grundschulkinder mit schwierigen Startbedingungen ein Stück auf ihrem persönlichen und schulischen Weg begleiten möchten. KinderHelden ist Kooperationspartner der Stadt Stuttgart. „Ich kann’s!“ ist Lern- und Freizeitförderung, die Spaß macht und hilft die Bildungschancen eines Kindes besonders in der Corona-Zeit zu verbessern.

Worum geht´s in diesem Projekt:
Ehrenamtliche fördern die Kinder 1:1 im schulischen Bereich, machen gemeinsam Hausaufgaben und lernen zusammen. Zudem unternehmen sie sinnvolle Freizeitaktivitäten und erkunden dabei ihren Stadtteil. Sie unterstützen die Kinder in ihrer Sprachkompetenz, beim Lesen und Rechnen oder bei den Hausaufgaben und auch in der ganz praktischen Alltagsbildung. Die gemeinsamen Treffen schaffen Sprachanlässe, wecken neue Interessen, feiern Erfolgserlebnisse. Oft führen sie zu einer wunderbaren Freundschaft. Die ersten vier Treffen die Räumlichkeiten der Schule vorgesehen, danach können auch weitere öffentliche Räume besucht werden. Für die Kinder ist das eine große Chance einen „großen Freund“ oder eine „große Freundin“ zu gewinnen. John 10 Jahre berichtet: „Alles ist cool. Besonders gut ist, dass ich mit Valentin Sachen besprechen kann, über die ich noch gar nichts wusste z.B. Stromsparen. Zum Glück können wir uns weiter treffen!“

VORAUSSETZUNGEN
- Sie haben Spaß und Zeit 1x pro Woche für etwa 2 Stunden ein Grundschulkind zu fördern?
- Sie sind verlässlich, humorvoll und verantwortungsbewusst?
- Sie möchten sich für mehr Bildungsgerechtigkeit vor Ort einsetzen
- Sie sind offen für Neues, zum Beispiel für andere Kulturen und Lebensweisen

AKTUELL ist das Engagement auch digital möglich! Wichtige Infos:
- Sie brauchen keine pädagogische Vorerfahrung
- In einem Einführungsworkshop erhalten Sie eine gute Vorbereitung
- Wir bringen passende Tandems zusammen
- Sie erhalten kindgerechtes Arbeitsmaterial sowie Ideen für schulische und außerschulische Förderung
- professionelle Beratung und Unterstützung während der gesamten Tandemzeit
- Sie erhalten ein qualifiziertes Zeugnis
- Die Zeiten können flexibel mit dem Kind vereinbart werden.

Wie viele Helfer benötigt werden: 10

Angelegt am: 25.03.2021
Letzte Änderung am: 29.03.2021

Empfiehl diese Zeitspenden-Suche deinen Freunden

Wo du hilfst

Stuttgart
Deutschland
Route planen