Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

"bärenstark ins Leben®" mit ehrenamtlichen Familienpaten

Worum es geht

  • Bildung
  • Nachbarschaft
  • Kinder & Jugendliche
  • Sozial Benachteiligte

Wie du hilfst

  • besuchen/begleiten
  • malen/gestalten

Ansprechpartner

Nachricht senden

Erfahre mehr über diese Zeitspenden-Suche

Wann und wie häufig: regelmäßig / langfristig

Das Projekt „bärenstark ins Leben®“ mit ehrenamtlichen Familienpaten des SkF e.V. Berlin ist ein niedrigschwelliges, präventives Patenschaftsprojekt für Familien mit Kinder von 0 bis 3 Jahren gefördert durch Bundesstiftung Frühe Hilfen. Junge Familien in turbulenten Familiensituationen mit Kindern von 0 bis 3 Jahre, erhalten durch „bärenstark ins Leben®“ ein Unterstützungsangebot durch ehrenamtliche Familienpaten, die zu den verschiedensten Zeiten Familien entlasten können und wollen. Diese Unterstützung kann kurz- oder längerfristig, optimal bis zu 2 Jahren und in sehr positiven Verläufen auch über mehrere Jahre und ermöglicht den Familien einen „guten Start ins Leben“.

Durch die Unterstützung und Begleitung des Familienpaten im Projektes „bärenstark ins Leben®“ werden besonders Alleinerziehende, junge Eltern, Familien mit Mehrlingen, Familien mit einem behinderten Kind oder mit kranken Familienmitgliedern, Familien in finanziellen Notlagen, Migranten oder auch solche ohne soziale Unterstützungssysteme gestärkt, die immer wieder an die Grenzen ihrer Belastbarkeit kommen. Sie erhalten mit einem Familienpaten unbürokratische, kostenlose, zuverlässige und tatkräftige Entlastung und Unterstützung im Familienalltag.

Ehrenamtliche Familienpaten unterstützen mit alltagspraktischen Tätigkeiten, wie beispielsweise durch die Betreuung der Kinder und der Geschwisterkinder mit Spielen, Spazierengehen und Entdecken von Lebensräumen zusammen mit den Kindern in unmittelbarer Nähe zum Wohnort. Die Familienpatenschaften finden in Neukölln, Mitte, Charlottenburg-Wilmersdorf und Tempelhof-Schöneberg statt. Jede Ehrenamtliche erhält eine Basisqualifizierung, nimmt an Ehrenamtsteams-und events teil, ist Unfall-und Haftpflicht versichert und kann ein Fahrkostenerstattung, sowie einen Nachweis über die ehrenamtliche Tätigkeit bekommen. Wir freuen uns über Familienpat*innen, die sich mit Spaß und Freude für ihre Familienpatenschaft engagieren, viele Familien freuen sich auf ihren Familienpat*innen, und nur dadurch entsteht eine Kultur des „Gebens und Nehmens“.

Wie viele Helfer benötigt werden: 10

Angelegt am: 22.02.2021
Letzte Änderung am: 22.02.2021

Empfiehl diese Zeitspenden-Suche deinen Freunden

Wo du hilfst

Briesestr., 15
12053 Berlin
Berlin
Deutschland
Route planen