Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Lebensverkürzt erkrankten Kindern Freude schenken

Worum es geht

  • Kinder & Jugendliche
  • Kranke
  • Menschen mit Behinderung

Wie du hilfst

  • besuchen/begleiten

Ansprechpartner

Jetzt anrufen Nachricht senden

Erfahre mehr über diese Zeitspenden-Suche

Wann und wie häufig: regelmäßig / langfristig

AUFGABE EINES EHRENAMTLICHEN LOTSEN

Als Ehrenamtliche(r) betreuen Sie erkrankte Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene (bis 27 Jahre), die Eltern und oder die Geschwisterkinder. Sie leisten Hausaufgabenhilfe, bringen die Kinder zur Schule, erledigen Einkäufe, usw. Sie hören zu, Sie trösten, Sie geben Kraft. Im ehrenamtlichen Dienst schaffen Sie stundenweise Freiräume, damit auch Eltern einmal für sich sorgen und mal für sich da sein können.

Art und Häufigkeit der Unterstützung wird individuell und flexibel zwischen Ihnen und der Familie vereinbart. Als Ehrenamtliche werden Sie gründlich und gewissenhaft auf Ihre unterschiedlichen Aufgaben vorbereitet und geschult. Sie nehmen an regelmäßigen Fortbildungen und Schulungen teil.

Sie erhalten zum eigenen Schutz und zur Reflektion der Arbeit regelmäßige Supervisionen. Für Ihren Dienst sind Sie versichert und Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung. Sie leisten keine medizinische Pflege.

Wie viele Helfer benötigt werden: 20

Angelegt am: 24.01.2019
Letzte Änderung am: 11.01.2021

Empfiehl diese Zeitspenden-Suche deinen Freunden

Wo du hilfst

Hamburg
Deutschland
Route planen

Mehr von Familienhafen, Ambulanter Kinderhospizdienst: