Deutschlands größte Spendenplattform

Geflüchteten Kindern ehrenamtlich Vorlesen

Worum es geht

  • Bildung
  • Kinder & Jugendliche
  • Flüchtlinge & Migranten
  • Sozial Benachteiligte

Wie du hilfst

  • malen/gestalten
  • Nachhilfe/vorlesen

Ansprechpartner

Nachricht senden

Erfahre mehr über diese Zeitspenden-Suche

Wann und wie häufig: regelmäßig / langfristig

Im Zentrum unserer Arbeit steht die Vermittlung der Freude am Umgang mit Sprache und Büchern. Fremde Sprachen lassen sich nicht durch reines Vokabeln lernen erschließen, es geht um den Aufbau innerer Bilder und Assoziationsketten. Gefühle, positive wie auch negative, sind untrennbar mit dem Lernen verknüpft und beeinflussen den Spracherwerb.

In der Geborgenheit von Kleingruppen tauchen Sie gemeinsam mit den Kindern in ein Sprachbad, es werden Bücher angeschaut, Sprachspiele gespielt und Lieder gesungen. Durch die schnellen Sprach- Erfolge und die ungeteilte Aufmerksamkeit verbinden die Kinder das Vorlesen so mit positiven Erlebnissen und lernen scheinbar spielerisch die neue Sprache. Die Regelmäßigkeit, mit der die Vorlesestunden stattfinden, trägt dazu bei, den Kindern in ihrer neuen Umgebung Halt zu geben und unterstützt die Nachhaltigkeit des Spracherwerbs.

Wie viele Helfer benötigt werden: 10

Angelegt am: 03.05.2016
Letzte Änderung am: 21.06.2018

Empfiehl diese Zeitspenden-Suche deinen Freunden

Wo du hilfst

70173
Stuttgart
Deutschland
Route planen

Mehr von Leseohren e.V. - Das Stuttgarter Vorleseprojekt: