Deutschlands größte Spendenplattform

Mitarbeit bei unserem Weideprojekt "Halboffene Weidelandschaft Bischofshub bei Oberdiebach"

Worum es geht

  • Tierschutz & Umwelt

Wie du hilfst

  • werken/gärtnern
  • pflegen/betreuen

Ansprechpartner

Nachricht senden

Erfahre mehr über diese Zeitspenden-Suche

Wann: egal wann / nach Vereinbarung

Wir suchen für unser 30 Hektar großes Weideprojekt in Oberdiebach Helfer, die gerne mal nach den Pferden schauen und ggf. auch bei der Fütterung und der Betreuung der Ponys helfen. Auch fallen immer wieder mal kleinere Arbeiten bei der Kontrolle und Wartung der Weidezäune an. Ebenso benötigen wir immer wieder Hilfe beim Rückbau alter Drahtanlagen aus den überwucherten alten Weinbergen.

Das Weideprojekt sichert langfristig eine naturschutzfachliche Pflege der ehemaligen Weinbergsflächen. Die Ponys halten aufkommende Gehölze kurz und bringen verschiedenste dynamische Prozesse in Gang. Entlang der Trampelpfade verbreiten sich die verschiedensten Pflanzensamen. Wälzplätze und Trittsiegel schaffen offenen Boden und bieten seltenen Pflanzen- und Tierarten einen zusätzlichen Lebensraum. Der Dung der Tiere wird innerhalb kürzester Zeit von zahlreichen Mist- und Dungkäfern besiedelt. Andere Wirbellose, wie Dungfliegen, Fadenwürmer, Pilze und Algen tragen zum weiteren Abbau bei - so entsteht ein reich gedeckter Tisch für eine Vielzahl weiterer Tierarten, beispielsweise Fledermäuse und Vögel.
Kurzum: Es werden wertvolle Lebensräume für zahlreiche seltene Pflanzen und Tiere entwickelt und erhalten!

Weitere Informationen über die Weideprojekte finden Sie unter www.halboffene-weidelandschaften.de oder in Facebook unter dem Stichwort "Halboffene Weidelandschaft".

Wie viele Helfer benötigt werden: 2

Angelegt am: 15.01.2014
Letzte Änderung am: 06.03.2016

Empfiehl diese Zeitspenden-Suche deinen Freunden

Wo du hilfst

Oberdiebach
Deutschland
Route planen