Sehnsuchtshunger

Ein Hilfsprojekt von T. Rade in Kassel, Deutschland

0 % finanziert

T. Rade (verantwortlich)

T. Rade
Sehnsuchtshunger.de ist ein Binge Eating Disorder Forum, das seit fast 7 Jahren Menschen hilft mit Ihrer Esssucht umzugehen. Binge Eating ist der Esstörung Bulimie sehr ähnlich, nur das es keine Gegenmaßnahmen eingeleitet werden. Sehnsuchtshunger.de hatte inzwischen über 1300 Mitglieder, davon derzeit 300 Aktive. Das Forum hat über 67.000 Beiträge und stellt inzwischen einen großen Wissenspool da. Kliniken sprechen das Forum an, suchen Studienteilnehmer, Studenten suchen Betroffene für Ihre Doktorarbeit und die Medien bitten um Unterstützung bei TV Berichten.

Das Forum wird gebraucht!

Allerdings hat es auch schon Ableger gegeben, wie "SehnsuchtundHunger" wo Bücher geschrieben und verkauft werden. Den Auslöser diese Spenden Aktion zu starten war eine Email aus China wo sich jemand den Namen Sehnsuchtshunger schützen lassen wollte ...

Ich möchte gerne "Sehnsuchtshunger" als Bild und Wortmarke national schützen lassen, damit hier kein Dritter sich den Spaß macht, aus dem Namen Profit zu machen und das Forum wohlmöglich den Namen Sehnsuchtshunger nicht mehr tragen darf.

Auf Wunsch würde ich den Spender im Forum nennen und bei Erfolg wird die Urkunde veröffentlicht, als Nachweis das die Spenden richtig angekommen sind

Weiter informieren:

Ort: Kassel, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an T. Rade (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …