Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Ausbau des Kindergartens Römerstraße

Fill 100x100 fphd

Ausbau des Kindergartens Römerstraße in Heidelberg Ganztageinrichtung mit Waldorf- und waldpädagogische Orientierung in Heidelberg-Weststadt Einrichtung getragen von dem gemeinnützigen Verein der Elternschaft Kindergarten Römerstraße e.V.

F. Polzenhagen von Kindergarten Römerstraße e.V.Nachricht schreiben

Unser freier vereinsgetragener Kindergarten in Heidelberg-Weststadt ist eine kleine Einrichtung, mit einer Gruppe von maximal 25 Jungen und Mädchen im Alter von 3-6 Jahren, betreut von 5 staatlich anerkannten Erzieherinnen und derzeit 2 FSJlern.
Der Kindergarten hat eine Waldorf- und waldpädagogische Orientierung. Getragen wird die Einrichtung von einem gemeinnützigen Verein der Elternschaft.

Unsere Räumlichkeiten bestehen aus einem großflächigen Gruppenraum mit abgetrennter Küche und einem separaten Sanitärtrakt. Direkt vor dem Gebäude verfügen wir über ein Außengelände für Spiel und Aufenthalt im Freien.

Seit 2012 konnten wir bereits umfangreichen Sanierungsmaßnahmen durchführen, im Außen- sowie im Innenbereich. Wippe, Spielhäuschen, Sandkasten, Gerüst, Fallschutz wurden erneuert. Ein Gartentor trennt nun das Kindergartenaußengelände vom Innenhof unseren Nachbarn. Im Innenbereich ergänzt eine Hochebene aus Holz die Spielmöglichkeiten der Kinder. Türen und Fenster haben wir erneuert, Dachfenster sorgen nunmehr für eine großzügige Belichtung des Gruppenraumes. Die beliebte Erzählecke sowie das gesamte Gruppenraum wurden neu gestaltet, mit mehr Platz für alle und Stauraum für das Material. Auch der Sanitärtrakt und die Küche wurden renoviert und neu ausgerüstet.

Unser nächstes unmittelbares Ziel ist die Erweiterung des Kindergartens zu einer Ganztagseinrichtung, mit längeren Öffnungszeiten für vorerst 10 der bestehenden Plätze. Um die hierfür nötigen Vorgaben zu erfüllen, müssen wir einen neuen separaten Raum schaffen. Wir sind nun dabei, dafür einen direkt angrenzenden Gebäudeteil auszubauen und ihn mit Heizung, Stromleitungen und einer großzügigen Fensterfront zu versehen. 

Mit diesem zusätzlichen Raum wird nicht nur der vorgegebene Schlafbereich für Ganztagskinder geschaffen. Wir können ihn auch für eine bessere Arbeit in der Gruppe unserer Vorschulkinder und für viele andere tägliche Aktivitäten nutzen. 

Details der jetzigen Renovierungsmaßnahmen können Sie aus den verschiedenen „Bedarfen“ in der rechten Spalte ablesen. 

Die Stadt Heidelberg trägt zwar etwa zwei Drittel der unmittelbaren Umbaukosten, aber unser Kindergarten muss aus eigenen Mitteln für den verbleibenden Teil aufkommen und die Ausstattung des Raumes finanzieren.

Jeder gespendete Euro kommt direkt dem Kindergarten Römerstraße e.V. zugute und sichert somit den langfristigen Erhalt des Kindergartens und der damit verbundenen Arbeitsplätze!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten