Deutschlands größte Spendenplattform

Warme Hütten für unsere Hunde im Flori Shelter in Rumänien

Ein Projekt von Flori & Friends Animal Hope e.V. -Tierschutzverein
in Foltesti, Rumänien

Für unser neues Shelter in Foltesti in Rumänien in dem 250 Hunde untergebracht sind, brauchen wir dringend Hundehütten, damit die Hunde den harten Winter überstehen können. Bitte helft uns bei der Finanzierung.

Luise Knierim
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Unser junger Verein Flori & Friends Animal Hope e.V. betreut ein privates Hundeshelter in Galati, Rumänien, wo viele Hunde aus Tötungsstationen und in Not geratene Straßenhunde Zuflucht gefunden haben. Florentina Irimia, die das Shelter leitet, ihr Mann und ihre Helfer können ohne die finanzielle und organisatorische Unterstützung des Teams das Projekt nicht fortführen. Rund 250 Hunde und 80 Katzen befinden sich derzeit in der Obhut von Flori. 
Unser altes Shelter ist marode und zerfällt und wir müssen es auch dringend verlassen, da das Anwesen nur gepachtet ist und anderweitig benötigt wird. 

Wir haben Spenden gesammelt und auf dem Land in Foltesti ein Anwesen erworben, um ein neues Shelter zu bauen. Dort befindet sich auch ein kleines Wohnhaus, in welches Florentina letztes Jahr mit ihrem Mann und ihren ‚Haus‘ Hunden gezogen ist. Am neuen Ort wurde im letzten Jahr immens viel geschaffen und gebaut, und es leben bereits über 170 Hunde im neuen Zuhause. Noch immer warten im alten Shelter mehr als 80 Hunde auf die Übersiedelung und müssen ausharren, bis das eigentliche Shelter fertig gebaut ist. Eine große Herausforderung ist nun die Fertigstellung dieses neuen Shelters, da wir die nötigen Finanzmittel nicht beisammen haben. Und auch zuverlässige Handwerker rar sind. 

Wir müssen aber dringend alle Hunde vor dem Winter umsiedeln, denn noch einen Winter überleben unsere Hunde nicht. 

Durch eine Hochwasserkatastrophe im Juni 21 stand unser altes Shelter - durch tagelangen Dauerregen – auch noch komplett unter Wasser. Unser Team vor Ort hat bis zur Erschöpfung gearbeitet, um unsere Hunde in trockene Unterstellmöglichkeiten zu bringen bzw. diese erst einmal zu schaffen. 

Wir brauchten nun dringend neue Hundehütten, da die alten durch das Wasser verzogen waren und größtenteils nicht mehr benutzbar sind. 

Die 35 Doppel-Hütten wurden bestellt, sofort von einem rumänischen Schreiner für uns gebaut und geliefert. Die Hütten kosten inklusive Transport 5590 Euro und wir haben bisher Spenden in Höhe von 1270 Euro erhalten. 

Bitte helft uns die Restsumme aufzubringen. Wir brauchen jeden Cent für unsere Hunde und den Weiterbau des Shelters. 

Bitte helft uns weiter und teilt unser Projekt - alleine schaffen wir es nicht  
 
Luise und Flori & Friends