Hilfe für Einzelschicksale

Ein Hilfsprojekt von „Pfotenhilfe-Ungarn e.V.“ (Denise A.) in Kecskemét, Ungarn

100 % finanziert

Denise A. (verantwortlich)

Denise A.
Immer wieder gibt es Hunde in unserem Pfotenhilfe-Tierheim, die aufgrund von Krankheiten, Unfällen oder anderen Gegebenheiten besondere Aufmerksamkeit nötig haben.

Sei es besondere medizinische Versorgung (z.B. nach einer Beißerei), eine OP, einen Aufenthalt auf unserer Swiss Ranch (Auffangstation, wo ein Hundetrainer mit verhaltensauffälligen Hunden ausschließlich durch positive Bestärkung trainiert), einen Gnadenplatz, eine Gehilfe z.B. Hunderolli, oder ähnliches.

In diesem Projekt möchten wir immer wieder Hunde vorstellen, die unsere besondere Aufmerksamkeit und Zuwendung brauchen.

Den Anfang wird Sarà machen.

Weiter informieren:

Ort: Kecskemét, Ungarn

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an Denise A. (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …