Eurasier in Not

Ein Hilfsprojekt von „Förderverein Lucky Farm e.V.“ (C. Brunner) in Oberickelsheim, Deutschland

6 % finanziert

C. Brunner (verantwortlich)

C. Brunner
Eurasier in Not ist ein Projekt von Frau Claudia Brunner, um Tieren dieser Hunderasse zu helfen, wenn sie auf eine Weise in Schwierigkeiten gekommen sind. Die Internetpräsenz ist völlig neutral und baut auf intensive Kenntnis der Rasse und des Umfeldes seit 1984 –direkt aus den Händen vom Rassegründer Julius Wipfel- verbunden mit über 20 Jahren allgemeiner Tierschutzarbeit auf. Die Eurasiervermittlung besteht bereits seit 1993. Es besteht zu allen Gleichgesinnten ein aktiver freundlicher neutraler Austausch und Zusammenarbeit. Am Standort bei Würzburg zentral in Deutschland kann auf dem eigenen Tierhof als Pflegestelle bei Weitervermittlung und zur tierpsychologischen Arbeit (eigene Tierheilpraxis) mit Problemtieren zusätzlich jederzeit fundiert gearbeitet werden. Für die Präsentation eines Tieres mailen Sie bitte die Angaben. Als Interessent für einen Hund bewerben Sie sich bitte per mail, gerne auch, wenn gerade nicht Ihr Wunschhund bereits auf Sie wartet. Außerdem können Sie ebenfalls gerne Kontakt aufnehmen, ohne dass das hier auf der Internet-Präsenz veröffentlicht werden muss. Wir beraten Sie fundiert in allen Fragen.

Weiter informieren:

Ort: Oberickelsheim, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an C. Brunner (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …