Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Simply Smiles - Bildungsprojekte für Kinder in Oaxaca/Mexiko!

Sta. Maria Tepexipana, Mexiko

Simply Smiles - Bildungsprojekte für Kinder in Oaxaca/Mexiko!

Fill 100x100 original img 2518

Simply Smiles fördert Bildungsprojekte für Kinder in Oaxaca/Mexiko durch den Bau einer Schule und eines Kinderheims.

K. Fritz von Förderverein Simply Smiles Deutschland e.V.Nachricht schreiben

Simply Smiles hat es sich zur Aufgabe gemacht den Indio Kindern in einem der ärmsten Gebiete in Mexiko, in Oaxaca, eine Zukunftsperspektive zu bieten. Unser Förderverein Simply Smiles Deutschland e. V. besteht zu 100% aus Freiwilligenhelfern. Dahinter steht die Vision, dass es viele Menschen gibt, die etwas Gutes tun möchten. Wir bieten zahlreiche Möglichkeiten sich einzubringen, von Deutschland aus genauso wie direkt am Projektstandort Oaxaca, Mexiko.
 
 Um die weiterführende Schulausbildung zu fördern und Kindern die Vorbereitung auf die Universität zu ermöglichen, hat Simply Smiles den Neubau der Sekundarschule in St. Maria Tepexipana realisiert und für eine grundlegende Schulausstattung gesorgt. Neben klassischen Schreibmaterialien wurde die Sekundarschule auch mit Laptops, Beamer und weiterer Technik ausgestattet, damit die Schülerinnen und Schüler den Umgang mit dem Internet und geläufigen Office-Programmen erlernen. 

Die mexikanische Regierung wurde auf Simply Smiles aufmerksam und signalisierte zum Jahresende 2015 unser Schulbau Projekt fortan in großem Ausmaß zu unterstützen. Der Erweiterungsbau konnte bereits Anfang 2016 fertig gestellt werden. Das Geld, welches ursprünglich für den Erweiterungsbau vorgesehen war, konnte Simply Smiles in ein weiteres Herzensprojekt investieren – den Bau des Kinderheims Casa Hogar Simply Smiles auf dem Gelände des Simply Smiles Center of Operations. Dort sind seit Frühjahr 2016 die Simply Smiles Stipendiaten Ana Cristina und Chucho untergebracht. 

Mittlerweile haben insgesamt 18 Kinder ein neues Zuhause im Casa Hogar Simply Smiles gefunden und nutzen die Chance, weiterführende Schulen zu besuchen oder eine Ausbildung zu machen. Mit nur 60€ im Monat können bereits zwei Kinder mit Schulmaterialien versorgt werden sowie der Hin- und Rücktransport zur Schule finanziert werden. 

Aufgrund des großen Andrangs haben wir uns für 2017 das Ziel gesetzt weiteren 40 Kindern ein Zuhause zu bieten. Dafür werden € 30.000 benötigt. Wir sind zuversichtlich, dass wir auch dieses Ziel erreichen und freuen uns über jede Unterstützung! 

Gute Nachrichten erreichten uns aktuell direkt vom Projektstandort Oaxaca: Nach eingehender Prüfung unserer Räumlichkeiten gibt es ab sofort eine offizielle Kooperation zwischen dem Simply Smiles Kinderheim und der staatlichen Institution „DIF“, dem mexikanischen Äquivalent des Jugendamtes in Deutschland. Das mexikanische Jugendamt prüfte eingehend Räumlichkeiten und Angebot des Simply Smiles Kinderheims, und hat es als sehr gute Option für die Unterbringung bedürftiger Kinder befunden. Konkret bedeutet dies, dass unser Kinderheim ab sofort ein neues Zuhause für die dringlichsten Pflegefälle in Oaxaca bietet und wir damit vielen Kindern helfen können! 

Macht mit und schenkt Kindern eine Zukunftsperspektive. Spendet für den weiteren Ausbau des Kinderheims oder finanziert zwei Kindern mit nur €60,-/Monat den Schulbesuch.
 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140